• Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Krypto ETP aus Bitcoin, Ethereum, Ripple und 2 weiteren Coins startet auf Billionen-Börse

Krypto ETP aus Bitcoin, Ethereum, Ripple und 2 weiteren Coins startet auf Billionen-Börse

Die in der Schweiz ansässige Börse SIX Swiss Börse listet den weltersten Krypto-ETP unter dem Namen HODL. Dieser wird vom Unternehmen Amun angeboten und bildet die Kurse von fünf verschiedenen Token ab. 

Anzeige

Welterster Krypto-ETP wird an der SIX Swiss Börse gelistet

Die in Zürich ansässige SIX Swiss Börse, mit einer Marktkapitalisierung von 1.6 Billionen US-Dollar, hat diese Woche die Listung eines sogenannten Krypto-Exchange-Tradet-Products unter dem Ticker HODL bekannt gegeben. Wie auch der Index von Coinbase und Bitwise Hold 10, wird der Amum ETP den Wert von fünf Kryptowährungen repräsentieren. Die Zusammensetzung des Produkts sieht wie folgt aus: 48,13 Prozent Bitcoin (BTC), 29 Prozent Ripple (XRP), 16,39 Prozent Ethereum (ETH), 3,74 Prozent Bitcoin Cash (BCH) und 2,74 Prozent Litecoin (LTC).

Der Amun ETP wird institutionellen Anlegern, die nur in Wertpapiere investieren dürfen, oder die kein Custody-Service für digitale Vermögenswerte für Kryptowährungen einrichten wollen, zur Verfügung stehen. Er wird auch Privatanlegern zugänglich sein, die derzeit keinen Zugang zu Krypto-Börsen aufgrund lokaler oder behördlicher Hindernisse haben.

Worin unterscheidet sich der ETP zum ETF?

Der Unterschied liegt an den regulatorischen Auflagen der Börsenaufsicht und darin, dass keine Verwahrstellen erforderlich sind. Bei einem ETF handelt es sich im Prinzip um ein Produkt der ETP-Reihe. Bei diesem wird der zugrundeliegende Vermögenswert gekauft, ohne ihn abzusichern. Dieser Vorgang wird an Emittenten und dessen Partner delegiert.

Ein ETP ist nichts Neues für die Krypto-Welt.  Es bestehen bereits drei Produkte, die an Börsen gelistet werden. Dazu zählen die Bitcoin- und ETH-Tracker von Coinshares, der Investment-Trust von Grayscale, einem in New York ansässigen Finanzdienstleister, der den Wert des Bitcoin widerspiegelt und selbst in Schweden gibt es ein Produkt unter dem Namen Bitcoin-ETN (Exchange Tradet Note).

Zu den notwendigen Anforderungen und Kriterien des ETP erklärt das Unternehmen dazu:

“Im Gegensatz zu tatsächlichen Vermögenswerten wie Aktien oder Hold hat ein Index keinen eigenen Preis, sondern spiegelt einen Wert, die die Preise der zugrundeliegenden Gruppe von Vermögenswerten gemäß seiner eigenen Berechnungsmethode darstellt. Zum Beispiel berechnet sich S&P500 aus der Summe der angepassten Marktkapitalisierung aller S&P500-Aktien und teilt diese dann mit einem Index-Divisor auf. Dieser ist einer von Standard & Poor’s entwickelte Kennzahl.”


Quellenangaben: Trustnodes
Bildquelle: SIX Swiss

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: