Kanadische Behörden nehmen den Zusammenbruch von Celsius unter die Lupe

10.08.2022 16:29 389 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Langsam scheinen die Probleme bei Celsius zuzunehmen, da die kanadischen Aufsichtsbehörden Untersuchungen eingeleitet haben. Die Probleme mit dem Zusammenbruch der Krypto-Lending-Plattform Celsius scheinen sich weiter zuzuspitzen, nachdem bekannt wurde, dass die kanadischen Aufsichtsbehörden mit internationalen Partnern zusammenarbeiten, um das bankrotte Unternehmen unter die Lupe zu nehmen. Mit der Angelegenheit vertraute Quellen sagen, dass die kanadischen Aufsichtsbehörden seit Juni mit Kollegen aus den Vereinigten Staaten zusammenarbeiten, um die jüngsten Vorfälle bei Celsius näher zu klären, wie die Financial Post am 9. August berichtet. Die Untersuchung wurde unmittelbar nachdem eingeleitet, nachdem Ceslius die Abhebungen gestoppt hatte, bevor das Unternehmen Insolvenz anmeldete.

Laut den Quellen sind Behörden aufgrund Quebecs größten Rentenverwalter, die Caisse de dépôt et Placement du Québec (CPDQ) an dem Fall dran, da der Verwalter rund 150 Millionen USD in Celsius investiert hat. Die Investition fand im Oktober 2021 statt und trug maßgeblich dazu bei, Celsius auf über 3 Milliarden USD zu treiben. Die Untersuchungen werden sich darauf konzentrieren, ob die Nutzer von Quebec ihr Geld in Celsius gesperrt haben, und es soll auch der genaue Betrag herausgefunden werden. Dies folgt vor allem auch darauf, als Investoren von Celsius ihre Lebensersparnisse verloren hatten. Insbesondere Sylvain Théberge, Leiter der Medienarbeit der AMF hat die Ermittlungen zu Celsius weder bestätigt noch dementiert.

An anderer Stelle leitet die Ontario Security Commission Berichten zufolge eine ähnliche Untersuchung ein. In letzter Zeit hat die Agentur zunehmend daran gearbeitet, gegen unregulierte Krypto-Unternehmen in Ontario vorzugehen. Celsius ist trotz der Überprüfungen durch die kanadischen Behörden bei keiner kanadischen Behörde registriert. Dies ist ein Grund, warum die Provinzen eng mit der United States Securities and Exchange Commission (SEC) zusammenarbeiten. Celsius wird auch von verschiedenen US-Bundesstaaten näher beleuchtet, darunter Texas, Alabama, Kentucky, New Jersey und Washington.

Neben der behördlichen Untersuchung von Celsius muss sich das Unternehmen auch mehreren Klagen von Kunden stellen. Insbesondere die in den USA ansässige Anwaltskanzlei Braga Eagel & Squire, P.C. reichte eine Sammelklage gegen Celsius Network und dessen CEO Alexander Mashinsky ein. Die Klage wurde im Namen aller Personen und Organisationen eingereicht, die in Celsius investiert hatten.

Ceslius kämpft auch gegen eine weitere Sammelklage, in der das Unternehmen beschuldigt wird, nicht registrierte Wertpapiere in einem Ponzi-ähnlichen System verkauft zu haben, während es Investoren davon überzeugt hat, seine Finanzprodukte zu überhöhten Preisen zu kaufen. Die Klage wurden vom ehemaligen Investmentmanager von Celsius, Jason Stone eingereicht, der das Unternehmen auch beschuldigte, an der Manipulation des Kryptomarktes beteiligt zu sein. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Häufig gestellte Fragen zum Zusammenbruch von Celsius durch kanadische Behörden

Was ist der Grund für den Zusammenbruch von Celsius?

Der genaue Grund für den Zusammenbruch ist noch unklar, aber es wird spekuliert, dass finanzielle Schwierigkeiten und regulatorische Herausforderungen eine Rolle gespielt haben könnten.

Welche Rolle spielen kanadische Behörden in diesem Fall?

Kanadische Behörden führen eine Untersuchung durch, um zu verstehen, was zum Zusammenbruch von Celsius geführt hat und ob dabei Gesetze gebrochen wurden.

Wie wirkt sich der Zusammenbruch auf die Kunden aus?

Kunden könnten ihre Einlagen verlieren oder Zugang zu ihren Konten eingeschränkt haben, bis die Untersuchung abgeschlossen ist und das Unternehmen wieder stabil ist.

Was passiert mit den Vermögenswerten von Celsius?

Es ist unklar, was mit den Vermögenswerten passiert. Dies hängt von den Ergebnissen der Untersuchung und den Entscheidungen der Behörden ab.

Was können Kunden tun, um ihre Investitionen zu schützen?

Kunden sollten sich an die Behörden wenden, um über ihre Rechte und Optionen informiert zu werden. Darüber hinaus sollten sie immer darauf achten, ihre Vermögenswerte zu diversifizieren und nicht alle Einlagen in einem einzelnen Unternehmen zu halten.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die kanadischen Aufsichtsbehörden arbeiten mit internationalen Partnern zusammen, um das insolvente Unternehmen Celsius zu untersuchen, nachdem es zuvor Auszahlungen gestoppt hatte. Die Ermittlungen konzentrieren sich darauf, ob Nutzergelder in Celsius feststecken und wie viel davon betroffen ist.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...