Goldwanze Peter Schiff: Bitcoin alles andere als ein sicherer Hafen

10.03.2020 13:26 412 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Das der Bitcoin-Preis in den letzten Tagen zusammen mit den globalen Märkten eingestürzt ist, sorgt für sehr viel Gesprächsstoff unter den Krypto-Enthusiasten, bestärkt aber all jene, die den Bitcoin als alles andere als sicheren Hafen sehen.

Goldwanze findet neuen Grund, um auf Bitcoin einzuprügeln

Durch den gewaltigen Preissturz des Bitcoin in den vergangenen Tagen kann sich Bitcoin kaum als Wertspeicher oder als Safe Haven bei den derzeitigen Marktbedinungen behaupten. Goldwanzen belächeln diese Situation, während der Preis ihres Safe Havens weiter steigt. Die Situation wurden ausgelöst durch Ängste vor dem Coronavirus und zuletzt die Maßnahmen von Saudi Arabien, mehr Öl zu fördern, worauf der Ölpreis den schlimmsten Crash seit fast drei Jahrzehnten erlebte und daraufhin viele Aktienmärkte weltweit Milliarden verloren haben. Gerade in letzter Zeit herrschen viele Diskussionen darüber, ob der Bitcoin ein sicherer Hafen ist oder nicht. Viele Analysten nennen dafür den Sachverhalt, dass er das aufgrund seines begrenzten Angebotes ist, dessen robuste Sicherheitsmodell und die mangelnde Korrelation mit anderen Märkten. Diese Thesen sind allerdings nicht richtig getestet worden. Seit den letzten Marktstürzen hat sich gezeigt, dass Bitcoin wohl doch eher an die traditionellen Märkte gebunden zu sein scheint und nicht die Rolle als sicherer Hafen einnimmt. Doch in Stein meißeln darf man diese Situation nicht, da etwa zu gleichen Zeitpunkt das ehemalige Scam-Programm PlusToken etwa 13.000 Bitcoin in den Markt geworfen hat, was auch zu einem Kurssturz geführt haben könnte. Sollte es also rein an PlusToken gelegen haben, dann kann man Bitcoin weiterhin als unbeeindruckt sehen und die These als sicherer Hafen kann weiterhin stimmen. Derzeit wird der Bitcoin unter 8.000 US-Dollar gehandelt, bevor der Ölpreis mitsamt den anderen Märkten eingebrochen ist, lag der Preis noch über 9.100 US-Dollar. Wie geschrieben, gibt es aber keinen 100-prozentigen Beweis dafür, ob es daran lag, oder an PlusToken. Für die Goldwanze, Peter Schiff, der bekanntlich auch nicht gerade als Bitcoin-Freund gilt, ist diese Situation wiedermal zurecht gekommen, da Gold hochgeht, während der Bitcoin fällt. "Bitcoin wurde nach der Finanzkrise 2008 geschaffen und Hodler nehmen seit dem an, dass dieser als die Wahl als sicherer Hafen während der nächsten dienen kann. Es sieht ganz danach aus, dass sie falsch liegen. Wenn Bitcoin keine Währung ist, kein Wertspeicher, und kein sicherer Hafen, welchen Wert hat er dann, ihn zu besitzen?" Gold ist neben einigen anderen Metallen während des Crashs gestiegen, was vermutlich daran liegt, dass Gold aufgrund des geschichtlichen Daseins und schon einiger Tests als sicherer Hafen weiterhin als erste Wahl gilt. Man darf allerdings nicht vergessen, dass Bitcoin noch keine so lange Geschichte wie Gold aufweist und der BTC den Vorteil mit sich bringt, leichter zu transportieren, zu teilen und aufzubewahren ist. Nach wie vor ist Bitcoin nicht auf allen Schirmen der Investoren. Das Interesse daran wächst allerdings langsam, ebenso wie das Vertrauen. Vorzugsweise wird Bitcoin von der jüngeren Generation bevorzugt, doch wie vor allem auch das letzte Jahr gezeigt hat, versuchen einige Unternehmen, BTC auch für andere Generationen zugänglicher und attraktiver zu machen. Wenn die Zahl der Interessenten weiterhin wächst, wird das allgemeine Vertrauen in Bitcoin auf natürliche Weise mitwachsen. © Bild via Pixabay, Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Bitcoin-Preis ist zusammen mit den globalen Märkten eingebrochen und hat Zweifel an seiner Rolle als sicherer Hafen aufgeworfen. Währenddessen ist der Goldpreis gestiegen und gilt weiterhin als bevorzugter sicherer Hafen. Es gibt jedoch keine endgültigen Beweise dafür, ob der Bitcoin-Preis nur aufgrund externer Einflüsse gefallen ist oder ob er tatsächlich an den traditionellen Märkten gebunden ist.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...