Gehackte Börse CoinEx möchte mit Hackern verhandeln und bietet Hackern großzügige Bug-Bounty-Belohnungen

18.09.2023 08:15 591 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Im Zuge einer kürzlichen Sicherheitsverletzung hat die Kryptowährungsbörse CoinEx einen neuartigen Ansatz gewählt. Sie fordert die für den Vorfall verantwortlichen Hacker zum Dialog auf und bietet im Rahmen eines Bug-Bounty-Programms erhebliche Belohnungen an, wenn sie sich für die Rückgabe der gestohlenen Vermögenswerte entscheiden.

Der Verstoß, der sich am 12. September ereignete, löste Schockwellen in der Kryptowelt aus, da es den Angreifern gelang, geschätzte 70 Millionen US-Dollar an Vermögenswerten von der Plattform abzuschöpfen. Als Übeltäter hinter diesem dreisten Überfall wurde insbesondere die berüchtigte, von Nordkorea geförderte Lazarus-Gruppe identifiziert.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

In einem beispiellosen Schritt verfasste CoinEx am 15. September einen offenen Brief, der sich direkt an die Hacker richtete. In diesem Brief wurde nicht nur der erhebliche Verstoß anerkannt, sondern auch Mitgefühl für die Millionen von Nutzern zum Ausdruck gebracht, die der Börse ihr Vertrauen geschenkt hatten. CoinEx betonte sein Engagement für ein sichereres und benutzerfreundlicheres Erlebnis.

"Wir hoffen, dass Sie die Auswirkungen dieses Ereignisses auf jeden einzelnen dieser Benutzer erkennen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Bedenken und Frustrationen dieser betroffenen Benutzer verstehen würden. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zusammenzuarbeiten, um dieses Problem sicherer und sicherer zu lösen und angemessener und benutzerfreundlicher zu gestalten", heißt es in dem Schreiben.

Die Krypto-Börse ging noch einen Schritt weiter, indem sie den Hackern einen Olivenzweig in Form eines "großzügigen Bug-Bounty"-Angebots ausbreitete und damit ihre Bereitschaft unterstrich, bei der Verbesserung der Sicherheitsinfrastruktur der Plattform zusammenzuarbeiten. Dieser proaktive Ansatz im Umgang mit Hackern stellt eine deutliche Abkehr von der konventionellen gegnerischen Haltung dar, die die meisten Unternehmen nach einer Sicherheitsverletzung einnehmen.

Trotz des erheblichen Verlusts betonte CoinEx schnell, dass die gestohlenen Vermögenswerte einen relativ kleinen Teil ihres Gesamtbestands ausmachten. Sie machten auch deutlich, dass sie aktiv daran arbeiteten, das genaue Ausmaß des finanziellen Schadens und den Zeitplan für die Wiederherstellung des Dienstes zu berechnen. Derzeit sind alle Ein- und Auszahlungen bis zur laufenden Untersuchung ausgesetzt.

CoinEx bekräftigte sein Engagement für die Priorisierung der Sicherheit und kündigte Pläne für Upgrades der Wallet-Architektur in der kommenden Woche an. Das Unternehmen versicherte seinen Nutzern, dass die Abhebungen nach Abschluss der Sicherheitskontrollen schrittweise wieder aufgenommen würden. Wichtig ist, dass sich CoinEx dazu verpflichtet hat, den betroffenen Nutzern den vollen Betrag zu erstatten und ihnen inmitten der Turbulenzen ein Gefühl der Erleichterung zu vermitteln.

"Derzeit konzentrieren wir uns darauf, die Wallet-Architektur zu aktualisieren, Verluste zu berechnen und entsprechende verdächtige Adressen einzufrieren, indem wir uns mit Industriepartnern und Peer-Börsen abstimmen. Hinsichtlich der Entschädigungspläne für die gestohlenen Vermögenswerte formulieren wir jetzt Optionen. Die Entschädigung wird pro Münze gewährt, Einzelheiten folgen später in unseren offiziellen Ankündigungen", erklärte CoinEx.

Dieser beispiellose Schritt von CoinEx unterstreicht die wachsende Erkenntnis innerhalb der Kryptoindustrie, dass eine Zusammenarbeit und Kommunikation mit Hackern erforderlich ist, anstatt einfach nur rechtliche Schritte einzuleiten. Während der Weg zur Lösung ungewiss bleibt, bieten das Engagement von CoinEx für Sicherheit und seine Bereitschaft, sich mit den Hackern auseinanderzusetzen, einen Hoffnungsschimmer sowohl für die Börse als auch für die betroffenen Benutzer.

In einer Zeit, in der Cyberangriffe auf Kryptoplattformen immer häufiger und raffinierter werden, könnte der von CoinEx verfolgte Ansatz einen neuen Präzedenzfall für die Branche schaffen und die Bedeutung der Zusammenarbeit angesichts von Widrigkeiten unterstreichen. Nur die Zeit wird zeigen, ob dieser einzigartige Ansatz zu einem positiven Ergebnis führen wird, aber er ist ein Beweis für die sich entwickelnde Dynamik der Cybersicherheit in der Kryptowelt.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Krypto-Börse CoinEx lädt Hacker zur Zusammenarbeit ein und verspricht großzügige Bug-Bounty-Belohnungen nach jüngstem Sicherheitsvorfall.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...