Fortress kauft Bitcoin (BTC) Mt Gox Gläubigeransprüche

Fortress kauft Bitcoin (BTC) Mt.Gox Gläubigeransprüche

Wer als Gläubiger von Mt Gox darauf wartet, seine Bitcoins aus der lang ersehnten Börse zurückzubekommen, dem bietet sich nun durch den Verkauf der Forderungen an die Fortress Investment Group die Möglichkeit, den Penny in US-Dollar zu umzuwandeln.

Fortress bietet 900 USD pro BTC an Mt.Gox-Gläubiger

Im Jahr 2014 reichte die japanische Kryptowährungsbörse Mt. Gox den Insolvenzantrag ein, da sie damals aufgrund eines offensichtlichen Hacks Bitcoin im Wert von 473 Millionen US-Dollar verloren hatte. So sind rund 850.000 Bitcoins im Jahr 2014 von den Servern der Börse verschwunden. Der Wert von Bitcoin ging im weiteren Verlauf um 36 Prozent gegenüber dem Monat, als dies geschah, zurück.

Der Geschäftsführer der Fortress, Michael Hourigan, hat einen Brief an die Gläubiger versendet, worin das Angebot des Rückkaufs beschrieben ist. Eine offensichtliche Kopie eines solchen Briefes besagt, dass Fortress angeboten hat, die Bitcoin-Forderungen zu einem Preis zurückzukaufen, der etwa doppelt so hoch ist wie der Wert des Konkurses.

Der Wert der Ansprüche zum Zeitpunkt der Insolvenz von Mt. Gox betrug angeblich 451 US-Dollar, während Hourigan sagte, dass Fortress 900 US-Dollar pro Coin anbieten wird. Das Schreiben verweist auch auf die Möglichkeit, den Kauf in Bitcoin- oder Fiat-Geld zu tätigen, wobei das Angebot bis zum 31. Juli gilt. Der Preis von 900 US-Dollar ist angemessen für Gläubiger und Investoren von Fortress’, meint Hourigan.

Anzeige

Der ehemalige Mt Gox-Gläubiger Andy Pag hat im April bekannt gegeben, seine Beteiligung für 600 US-Dollar pro Bitcoin an eine in New York ansässige Investmentgesellschaft verkauft zu haben.

Das Unternehmen beschäftigt auf dem Gebiet der Kryptowährungen seit langer Zeit und hatte angeblich bereits 2013 die Absicht, einen Bitcoin-Investmentfonds zu starten, bevor Mt Gox zusammenbrach. Laut öffentlichen Meldungen erwarb das in New York ansässige Unternehmen in diesem Jahr 20 Millionen US-Dollar an Bitcoin.

Quellenangaben: Cointelegraph
Bildquelle: Depositphotos.com

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: