Ethereum und XRP erreichen Monats-Höchststände und Bitcoin gibt nach
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Ethereum und XRP erreichen Monats-Höchststände während Bitcoin schwächelt

Ethereum und XRP erreichen Monats-Höchststände während Bitcoin schwächelt

Auf dem Krypto-Markt stieg in den letzten 24 Stunden die Nachfrage nach Altcoins und das, obwohl es Bitcoins (BTC) versäumt hat, wieder in die Höhe mitzugehen. Der XRP und Ethereum ging am Dienstag aufwärts, da die Investoren aufgrund der zunehmenden Zweifel im Hinblick auf das Thema sicherer Hafen aus dem Bitcoin-Markt ausstiegen.

Bitcoin bleibt zurück, Ethereum +7,6 Prozent und XRP+ 13,44 Prozent

Auch wenn die Anzahl der Bitcoin-Wallet-Adressen mit mindestens 10 BTC mit einem Wert von über 100.000 US-Dollar ein Allzeithoch erreicht hat, so ist der Preis von Bitcoin immer noch seitwärts gerichtet. Aktuell ist BTC langsam auf den aktuellen Kurs von 10.221 US-Dollar gesunken und hat laut Daten von Coinmarketcap an diesem Tag ein leichtes Minus von -0,06 Prozent erzielt.

Die Kurssteigerung kam zustande, nachdem die Analysten einen Rückgang der Bitcoin-Dominanz erwartet hatten. Die Befürchtung, dass die Kryptowährung nicht mehr wie ein Safe-Hafen-Asset aussieht, war in der Tat der Auslöser.

Nachdem am vergangenen Samstag Drohnen zwei saudi-arabische Erdöl-Förderanlagen angegriffen hatten, blieb Bitcoin behutsam. Mit dem Angriff brach das weltweite Ölangebot um 5 Prozent ein, wodurch der globale Aktienmarkt, einschließlich des Benchmarks S&P 500, sank. Mit dem Einbruch der Aktienmärkte stiegen die langfristigen Portfolios wie Gold, Staatsanleihen und der japanische Yen, jedoch hat es der Bitcoin nicht getan.

Auch wenn Bitcoin zum Stillstand kommt, befindet sich Ether (ETH) auf dem Vormarsch und bewegt sich deutlich über der 200 US-Dollar-Marke. Mit einem Kurs-Anstieg von knapp 8 Prozent notiert derzeit Ethereum bei 214,05 US-Dollar.

Anzeige

Der XRP-Token von Ripple führt die Spitze der Top-20-Altcoins nach wochenlangem Seitwärtshandel an und erzielte am heutigen Tag einen massiven Anstieg von mehr als 13 Prozent. Zum jetzigen Zeitpunkt liegt der Kurs von XRP bei 0,30 US-Dollar.

Weitere nennenswerte Kryptowährungen auf dem Markt wie Stellar (XLM), Binance Coin (BNB) und Litecoin (LTC) stiegen ebenfalls zwischen 3 und 15 Prozent.

Quellenangaben: Coindesk
Bildquelle: Depositphotos.com

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: