Ethereum ASIC: Die schnelle & effiziente ETH Mining Hardware

Ethereum ASIC – Die schnelle & effiziente ETH Mining Hardware

ETH ASIC

Ethereum Asic – Was ist das?

Dass es sich bei Ethereum um die zweitstärkste Kryptowährung handelt, dürfte sich bereits herumgesprochen haben. Was ASIC bedeutet, ist vermutlich nicht jedem gleich klar. Vor allem nicht denjenigen, die sich den Kryptowährungen eher als Kaeufer und Verkaeufer nähern, anstatt als Miner. Daher wollen wir zunächst einmal kurz erklären, was der Begriff bedeutet:

ASIC steht für Application Specific Integrated Circuit (auf deutsch: Anwendungsspezifischer integrierter Schaltkreis) und leistet seine Dienste in der Mining Hardware selbst. Auf ASICs basierende Mining Rechner sind effizient, schnell und sparen gegenüber klassischen CPU, GPU und FPGAs sehr viel Strom.

Man kann sie mit der Anzahl der Kerne vergleichen, die auf einen Chip platziert werden. Je höher die Anzahl der eingebauten Hashing Motoren, desto höher die Geschwindigkeit der Verarbeitung und umso höher die Effizienz. Diese Technik ist seit 2013 auf dem Markt und hängt seither das Schürfem über die Grafikkarte oder den CPU immer mehr ab.

  • So kostensparend und effektiv sie im Betrieb auch arbeiten, so kostenintensiv und komplex sind sie in der Herstellung. In der Regel ist jeder ASIC so konzipiert, dass er nur für eine bestimmte Krypto Währung, selten auch für zwei einsetzbar ist. Die meisten sind auf Bitcoins spezialisiert und ein brandneuer seit kurzem auf Ethereum und Ethereum Classic.

Dass das Ethereum Mining mit ASIC in Verbindung gebracht wird, ist neu. Sehr neu und verwunderlich, wenn man berücksichtigt, dass im ETH Netzwerk bereits fleissig an der Phase 4 – Serenity – gearbeitet wird. Spätestens ab dann ist geplant, ETH Miner in die Rente zu schicken.

Aber ein paar findige Firmen lassen es sich nicht nehmen und bringen seit April 2018 trotz aller Kosten und Mühen, die die Entwicklung eines solchen Prozessors mit sich bringt, entsprechende Hardware für die hungrige Schürfer-Gemeinde auf den Markt. Zum großen Teil erzielen sie durchaus nennenswerte Ergebnissen.

Anzeige

Wie Ether mit Asic minen?

Die bekanntesten Hersteller für ETH Mining Hardware sind Bitmain, F2 Pool und Linzhi. Gerade Bitmain hat den Markt im Frühjahr 2018 ordentlich durchgeschüttelt mit dem Antminer E3s, der seit Juli für 800 US Dollar zu haben ist. Die erste Produktion war unmittelbar ausverkauft, obwohl es eine strikte “Ein Gerät je Anwender” Regel gibt.

  • Außerdem haben alle Miner aus China und Taiwan Pech: Dahin liefert Bitmain, der ungeschlagene Platzhirsch, nämlich nicht aus.  

Sollte man das Glück haben und zu denjenigen gehören, die einen ETH Miner erhaschen konnten, dann braucht man zum minen Folgendes: Eine stabile und ausreichend schnelle Internetverbindung mit Flatrate. Am Besten Glasfaserkabel, Mining-Software, einen Ether Mining Pool und ein Ethereum Wallet. Am Besten ein Hardware Wallet, wie Ledger Nano S, für die sichere Aufbewahrung seiner Coins.

Mining Software

Die ETH Mining Software brauchst Du, um Deinen Rechner mit einem ETH Mining Pool zu verbinden und dadurch mit dem ETH Netzwerk.

Ethereum Wallet  

Deine ETH Mining Software wird Dich nach einer ETH Wallet Adresse fragen, wo sie Dir die Auszahlungen hin transferieren darf, die Du durch das Minen verdient hast. Damit Dein Geld sicher ist vor Hacker Angriffen, empfiehlt sich ein Hardware Wallet. Dort wird Deine Wallet Adresse offline aufbewahrt.

Diese Adresse ist der Zahlungsempfänger und Transaktionen sind sicher in der Blockchain hinterlegt, daher geht keine Transaktion an Dich verloren, selbst wenn Dein Wallet gerade nicht mit Deinem Mining Rig verbunden ist.

Mining Pool

Ein ETH Mining Pool ist ein Zusammenschluss aus vielen Minern. Durch die Verbindung mit dem Pool sendet Dein Rig und auch die aller anderen angeschlossenen Rigs die Hash Leistung stetig an den Pool. Der Anschluss an einen Pool hat den Vorteil, dass die Wahrscheinlichkeit signifikant steigt, schneller und regelmäßiger Zahlungen zu erhalten, als es als Solo Miner der Fall ist.

  • Ganz gemäss “Ich bin Viele” findet der Pool Dank der hohen Hash Leistung seiner Teilnehmer viel schneller einen neuen Block zum abarbeiten, als man das alleine schafft.  
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/tgCqL8zWqyc

Ethereum Asic oder GPU ?

Die Frage, ob man sich für einen der Asics entscheiden soll oder für das klassische GPU Mining stellt sich vordergründig erst dann, wenn man überhaupt das Glück hat, einen davon zu ergattern. Es ist außerdem eine Preisfrage. Zwar kam der Antminer E3 zum einstand bereits mit 800 Dollar daher, dafür bekam man aber auch nur einen davon.

  • Unter Umständen reicht einem das aber nicht und man möchte mehr Geräte aufstellen. Frei nach dem Motto “Wenn schon, denn schon”. In diesem Fall ist man vermutlich dazu geneigt, einige GPU Rigs aufzubauen. Es gibt einige hervorragende Grafikkarten, die bestens dazu geeignet sind, zu minen.

Stellt man jedoch sachlich die Leistung der beiden verschiedenen Herangehensweisen gegenüber, gewinnt in Sachen Stromverbrauch ganz klar der Asic Miner. Gerade die neuen Generationen sind sehr viel stärker, bei geringem Stromverbrauch.

  • Der aktuelle Antminer E· schafft es bei 800 Watt auf 200 MH/s. Es gibt leistungsstärkere Maschinen, die zwar entsprechend kosten in der Anschaffung, aber in Etwa den gleichen Stromverbrauch haben. Der Innosilicon A10 ETMaster  schafft es auf bis zu 485 MH/s bei 850 Watt.

Bequemer und einfacher ist das Minen mit einem Asic Rig allemal, verglichen zum GPU Minen, Es erfordert schon einiges an technischen Verständnis, um ein anständiges Rig vollgespickt mit leistungsstarken Grafikkarten aufzusetzen. Der größte Vorteil eines GPU Rig ist, dass es gut zu warten ist.

  • Zudem gibt es auf die GPUs eine Garantie, sollten sie kaputt gehen. Es ist viel schwieriger eine Asic zu reparieren, als einen GPU Miner.

Es heisst, man benötigt circa zehn Minuten um einen Antminer E3 aufzusetzen, aber nur eine Minute um ein Rig auf SSD aufzusetzen. Gerade wenn man viele Geräte zu verwalten hat, sind die 90% Zeitersparnis ein schlagendes Argument. Zudem ist zu bedenken, dass ein GPU Rig im Grunde für alle Coins genutzt werden kann.

Die ETH Asics sind nur dafür da, um ETH zu minen. Sobald im Ethereum Netzwerk die Phase 4 eintritt und es keine Mining Rewards mehr gibt, sind sie quasi nutzlos. Wer einfach nur Ethereum haben möchte, kann alternativ Ethereum kaufen.

Ethereum Infos: Asic resistent – Was ist damit gemeint?

Der Erfinder und Gründer des Ethereum Netzwerks – Vitalik Buterin – hat von Anfang an klar gemacht, das die Ether Infrastruktur aus den Fehlern der Bitcoin Gemeinde lernt. 51% Attacken sollen vermieden werden.

  • Weder er noch die Ether Gemeinde sind daran interessiert, dass die Basis des ETH Ecosystems Gefahr laufen kann, in die Hände einiger wenigen, finanzstarken Mining Farmen zu geraten, die dann wiederum auf Tastenklick den Ethereum Kurs manipulieren können, weil sie über die Mehrheit der Hashpower verfügen.

So ein Szenario ist im Etherem Netzwerk nicht erwünscht und wird strikt unterbunden. Ethereum`s Vision ist eine dezentrale und transparente Welt zu schaffen, in der alles möglich ist und wo Mehrheitseigner keinen Platz haben.

  • Zumindest nicht in dem Ausmaß, dass sie beim Ethereum Trading den Markt manipulieren können, oder einfach nur deswegen, weil sie die Macht über die Transaktionen haben.

Es gibt viel Unmut in der ETH Gemeinde über die neuen  Asics. In einer Pressekonferenz im April 2018 stand er für Rede und Antwort zur Verfügung und die Quintessenz davon ist, dass das ETH Entwickler Team den Wunsch der Gemeinde berücksichtigt und keinen Fokus auf diese neue technische Entwicklung legt.

Im Gegenteil: Man hat sich dazu entschieden, nichts für und nichts gegen die neuen Rigs zu unternehmen und sich stattdessen lieber auf die Erfüllung des Whitepapers zu konzentrieren.

Es würde zu viel Chaos heraufbeschwören, wenn man den Ethereum Asic Mining Rigs zu viel Beachtung schenkt. Daher kann man davon ausgehen, dass diese neueste technische Errungenschaft, selbst wenn sie noch so gut und leistungsstark sein mag, bald schon wieder Geschichte ist.

 

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: