EILMELDUNG: ETERBASE wurde gehackt

08.09.2020 15:24 599 mal gelesen Lesezeit: 1 Minuten 0 Kommentare

Wieder einmal wurde eine Krypto-Börse gehackt. Diesmal sind die Täter mit 5 Millionen US-Dollar davongekommen.

ETERBASE wurde gehackt

Die nicht allzu bekannte in Europa ansässige Krypto-Börse ETERBASE wurde am Montagabend gehackt und hat aufgrund dessen mehrere Kryptowährungen aus ihren Hot-Wallets verloren. Image
png" alt="Image" width="587" height="321" /> "Liebe Benutzer, unsere Börse befindet sich derzeit im Wartungsmodus, da unsere Hot-Wallets letzte Nacht kompromittiert wurden. Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und bitten um etwas Geduld, bis wir das Problem behoben haben." ETERBASE hat die Nachricht am Dienstag bekannt gegeben und teilte mit, dass sechs der Adressen mit Bitcoin (BTC), Ether (ETH) / ERC-20-Token, XRP, Tron (TRX), Tezos (XTZ) und Algorand (ALGO) verknüpft waren kompromittiert wurden. Die Börse nannte keinen Betrag, der während des Hacks verloren gegangen war. Laut The Block Research handelt es sich allerdings um mehr als 5 Millionen US-Dollar.

Aus der ETH / ERC-20-Token-Adresse wurden rund 3,9 Millionen US-Dollar gestohlen, was die größte Summe, gefolgt von der XTZ-Adresse mit rund 471.000 US-Dollar, darstellt. ETERBASE sagte, es habe "alle zentralisierten Börsen kontaktiert, die diese illegalen Gelder erhalten könnten". In der Zwischenzeit befindet sich die Börse m Wartungsmodus. Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die in Europa ansässige Kryptobörse ETERBASE wurde gehackt und hat dabei über 5 Millionen US-Dollar verloren. Die Täter konnten verschiedene Kryptowährungen aus den HotWallets der Börse stehlen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.