Bei diesen deutschsprachigen Gruppen kannst du Trading lernen

Bei diesen deutschsprachigen Gruppen kannst du Trading lernen

IOTA Wallpaper

Für viele Krypto-Investoren und auch Neulinge stellt sich oft die Frage, wann steige ich in den Kurs ein, wann steige ich aus und vor allem, wie sichere ich mich vor größeren Verlusten ab. Im deutschsprachigen Raum haben sich in den letzten Jahren hier ein paar Gruppen herauskristallisiert, bei denen man das erlernen kann, was es braucht, um zu erfolgreich Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen handeln zu können.

4 Trading-Communities, bei denen man Trading lernen kann

Tradingschule Kryptologen

Die Tradingschule Kryptologen wird von Thomas Hartmann betrieben, der laut Angaben auf seiner Homepage über mehrere Jahre Tradingerfahrung verfügt, und das nicht nur im Kryptobereich, sondern auch auf traditionellen Märkten. Die Tradingschule bietet verschiedene Arten einer Mitgliedschaft, die sich nicht nur auf Kryptowährungen, sondern auch auf traditionelle Märkte konzentriert. Ab 69 EUR pro Monat ist man dabei und bekommt Zugang zu einer Telegram-Gruppe, bei der es sich um eine exklusive Lerngruppe handelt. Wer sich zuvor ein Bild machen möchte, kann vorher der kostenfreien Gruppe beitreten.

Webseite: https://tradingschule.kryptologen.de
Kostenfreie Telegram-Gruppe: https://t.me/Tradingschule

CrypTrading

CrypTrading, früher auch bekannt als Altcoiner, beschäftigt sich nicht nur mit Krypto-Trading, sondern auch mit Forex, Rohstoffen und Aktien. Geführt wird die Gruppe von zwei Tradern, die bereits selbst jahrelang Erfahrung als Trader haben und alle Märkte traden. Geboten wird für eine Mitgliedschaft ab 70 EUR ein Zugang zu einer Discord-Gruppe mit vielen Kanälen, sehr viel Education-Material, das über die Homepage verfügbar ist, und einigen Live-Webinaren pro Woche. Die Besonderheit bei CrypTrading ist eindeutig, dass die Mentoren sich auf zwei verschiedene Trading-Strategien, Price Action & Ichimoku-Cloud, konzentrieren, mit denen sie selbst bereits seit Jahren Erfolg haben.

Anzeige

Webseite: https://cryptrading.de
Kostenfreie Telegram-Gruppe: https://t.me/cryptradingde

Crypvision

Die Gruppe Crypvision ist vor allem durch die Kursprognosen auf YouTube bekannt geworden. Die Mitgliedschaft fängt ab 49 EUR pro Monat an, bei der man Zugang zu einer Telegram-Gruppe bekommt, in der es tägliche Analysen gibt, wichtige Marktnews zusammengefasst werden, man an zwei Webinaren pro Monat teilnehmen kann und man auf der Webseite Zugang zu Lernmaterial erhält. Neben diesem kleinen Paket bietet Crypvision noch eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten einer Mitgliedschaft. Auch diese Gruppe bietet eine kostenfreie Telegram-Gruppe, bei der man sich vorab ein Bild machen kann.

Webseite: https://crypvision.de
Kostenfreie Telegram-Gruppe: https://t.me/joinchat/EX2rs0OH8m08C15zc-P9Gg

Coin-Analyse

Coin-Analyse ist eine Community, die sich rein mit dem Trading von Kryptowährungen beschäftigt. Ab 39.90 EUR pro Monat ist eine Mitgliedschaft möglich, bei der man Zugang zur Discord-Gruppe, in der laufend Analysen zu Coins und Token gepostet werden, und einen Trading-Bot angeboten bekommt, der mittels Telegram bedient werden kann.

Webseite: https://cryptrading.de
Kostenfreie Telegram-Gruppe: keine

Cointrend

Cointrend ist wie ähnlich wie Crypvision durch YouTube bekannt geworden. Wie auch Crypvision und Coin-Analyse beschäftigt sich die Gruppe nur mit Kryptowährungen. Der Zugang zur Trading-Gruppe ist ab 59 EUR pro Monat möglich. In dieser bekommt man Signale, einen Onlinekurs und andere Inhalte.

Webseite: https://cointrend.de
Kostenfreie Telegram-Gruppe: keine

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: