Dash startet Krypto-Dienst in Venezuela

Mit dem Kryptoprojekt wurde der Start von Dash Text angekündigt. Das SMS-basierte Transaktionsservice für Kryptowährungen richtet sich an venezolanische Benutzer.

Eine Alternative um kostengünstig Geld zu verschicken

Die Alternative baut auf einer bereits starken Präsenz im kryptobasierten Land auf. Eine Ankündigung, in der das Unternehmen diese Woche veröffentlicht hat, besagt, die Dash Text eliminiert die Notwendigkeit für venezolanische Benutzer, Smartphones und Internetzugang zu besitzen. Dies ist historisch gesehen ein wesentliches Hindernis für die Einführung in dem armen Land, das an Hyperinflation leidet.

Angetrieben von mehreren Monaten Hyperinflation, in denen der Bolivar praktisch wertlos geworden ist, wenden die Venezuelaner immer häufiger Kryptowährungen als Lösung an. Das zeigt eine Reihe veröffentlichter Vorfälle.

Sie beabsichtigen, an den Erfolg anzuknüpfen, der beim Ausnutzen des Trends erzielt wurde. Es richtet sich an Millionen von Venezuelern, die nicht in der Lage sind, an der Kryptowirtschaft teilzunehmen, weil sie keine Smartphones besitzen oder keinen Zugang zum Internet haben. Aufgebaut wurde die Lösung für dieses Problem in Zusammenarbeit mit BlockCypher, die sich auf Blockchain-Lösungen und Produkte zur Agnostik der Blockchain spezialisiert hat. Sie ermöglichen es Anwendern, mit mehreren Kryptowährungen über eine Plattform zu kommunizieren.

Im Betatest wird Dash Text den Nutzern von Movistar und Digitel Venezuelas größten Telekommunikationsanbietern ermöglichen, über einen einfachen fünfstelligen Kurzcode auf die Dienste dieser Kryptowährung zuzugreifen.

Im Hinblick auf die einzigartige Nachfrage, die zu Dash Text führte, sagte Bradley Zastrow, Global Head of Business Development bei Dash Core:

“Venezuelaner, die im Ausland leben, schicken geschätzte 2 Milliarden US-Dollar an Überweisungen nach Hause. Dieser Prozess dauert oft zu lange und kostet zu viel, was ihn für viele Anwender zu einem großen Problem macht. Mit Dash Text bieten wir echte Lösungen, die echte Probleme lösen. Die Menschen brauchen einfache und billige Wege, um Geld nach Hause zu schicken, und wir haben es auf eine Weise getan, die das Ökosystem dieses Coins auf diejenigen ausweitet, die keine Smartphones besitzen! Dash Text bietet die perfekte Lösung, um sicherzustellen, dass jeder Teil der Familie werden kann, unabhängig davon, welches Telefon er besitzt.”

Mit einer SMS Coins empfangen und senden

Um sich hierfür zu registrieren, sollten die Benutzer eine SMS mit dem Wort “DASH” an 22625 senden. Danach eine weitere SMS mit dem Wort “CREAR”, die ihre Dash-Wallet erstellen wird. Wenn dies erledigt ist, sind die Benutzer in der Lage, den Coin nahtlos per SMS zu senden und zu empfangen. Dies könnte für die große Bevölkerung Venezuelas, die über funktionale Telefone verfügt oder keinen zuverlässigen Internetzugang hat, von großer Bedeutung sein.

Bekanntlich berichtete CCN im August, dass Dash im Zuge seines erfolgreichen Adoptionsprozesses in Venezuela. Dabei konnte sie mehrere führende Einzelhändler im ganzen Land gewinnen. Es wurde auch ein Vertrag mit Kripto Mobile abgeschlossen, einem Hersteller von Mobiltelefonen, die mit Dash-Wallets ausgestattet sind. Dieser Deal sollte das monatliche Benutzerwachstum der Kryptowährung auf 10.000 steigen lassen.

Quellenangaben: https://www.ccn.com/dash-launches-text-based-crypto-payment-service-in-venezuela/
Bildquelle: Pixabay

Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: