CIO von JPMorgan: Blockchain wird vorhandene Technologie ersetzen

CIO von JPMorgan: Blockchain wird jede vorhandene Technologie ersetzen

Blockchain News

JPMorgan | Lori Beer, Chief Information Officer (CIO) von JPMorgan sagte vergangene Woche auf einer Pressekonferenz in Buenos Aires, dass die Blockchain die bestehende Technologie ersetzen wird. 

JPMorgan glaubt an die Zukunft der Blockchain

JPMorgan Chase, die größte US-Bank kündigte im Mai 2015 die Eröffnung eines neuen globalen Service-Centers in Buenos Aires an. Die Stadt wurde aufgrund ihres effizienten und gut ausgebildeten Arbeitsmarktes, ihrer sehr billigen Immobilien und der gleichen Zeitzone wie ein Großteil der Märkte, auf denen die Banken tätig sind, ausgewählt. Dieses Service-Center beschäftigt rund 1000 Mitarbeiter und die Bankbüros bieten technische und betriebliche Unterstützung für über 100 Länder.

Auf der Pressekonferenz am 23. August 2018 sagte Beer laut einem Bericht der Nachrichtenagentur El Cronista, dass dieses Service-Center im nächsten Jahr 2000 Mitarbeiter beschäftigen würde, von denen sich die Hälfte mit technologischen Problemen befassen würden. Sie sagte auch, dass JPMorgan sich selbst als “digitale Bank” versteht, was “die Wichtigkeit der Technologie widerspiegelt, die von der heutigen Bankenbranche genutzt wird.” Um dem Publikum eine Vorstellung der Skala zu geben, über die sie sprach, gab sie folgende Zahlen an:

  • Über 10 Milliarden US-Dollar pro Jahr für Technologie (700 Millionen US-Dollar pro Jahr allein für Cybersecurity)
  • Von den 250.000 Mitarbeitern arbeiten mehr als 50.000 im Technologiebereich

Beer sprach auch über künstliche Intelligenz, Blockchain-Technologie und Kryptowährungen.

Anzeige

“El Cronista” zitierte Beer wie folgt:

Künstliche Intelligenz wird unsere Prozesse in Bezug auf Betrug und Cybersecurity erheblich verbessern, und wir prüfen die Möglichkeit, Blockchain zu nutzen, und wir denken, dass ihr größter Wert in ein paar Jahren gesehen werden wird.

Wir werden einen immer breiteren Ansatz der Blockchain sehen … die Blockchain wird in einigen Jahren die bestehende Technologie ersetzen, heute besteht sie nur noch mit der aktuellen.

Wir verfolgen mehrere Wege, wir haben eine Blockchain in Open Source Ethereum erfunden, die bestehende Blockchain hat die von uns benötigte Problemlösung der Privatsphäre und Skalierbarkeit nicht gelöst, wir stehen mit Hyperledger und der Enterprise Ethereum Alliance in Kontakt. Wichtiger ist die Auswirkungen auf das Geschäft als die Technologie,  wir suchen nicht nur nach Kosteneinsparungen, sondern auch nach Möglichkeiten für die Entwicklung neuer Produkte.

Auf die Frage, was passieren würde, wenn ein Kunde der bank einen seiner Finanzberater nach der Möglichkeit fragt, Krypto zu kaufen, sagte Beer, dass die Bank nur “alles unterstützt, was reguliert wird” und das sie “Spezialisten haben, für das was passiert”.

JPMorgans Hauptprodukt im Blockchain-Bereich ist Quorum, eine auf Unternehmen ausgerichtete Version von Ethereum.

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: