CEO von Tron verrät Trons DeFi-Pläne

07.10.2020 11:05 452 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der Gründer und CEO von Tron, Justin Sun weist alle Benutzer und Entwickler darauf hin, warum man von Ethereum zu Tron wechseln sollte.

Tron für DeFi besser geeignet?

Auf der LA Blockchain Summit am 6. Oktober 2020 behauptete Sun, Tron sei eine bessere Blockchain für DeFi, das überwiegend auf Ethereum aufbaut. Warum Sun meint, dass Tron dafür besser geeignet ist, sieht er darin: "Wir schaffen die gleiche Art von DeFi-Ökosystem wie Ethereum", sagte Sun. "Bei allen Ethereum-Netzwerkprodukten wird dieselbe Version von Tron-Produkten angezeigt.

Beispielsweise heißt MakerDAO auf Tron JustStable und wurde vom JUST-Team erstellt. UniSwap heißt JustSwap." Sun meint, dass die überlegene Skalierbarkeit und die geringen Transaktionskosten von Tron für DeFi-Projekte von Vorteil ist. Im Tron-Whitepaper wird geschrieben, dass das delegierte Proof-of-Stake-System des Blockchain-Netzwerks 2.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann, was die geschätzten 15 von Ethereum weit hinter sich lässt.

Das Whitepaper wurde auf offensichtliche Plagiate überprüft, was Trons tatsächliche Geschwindigkeit und Sicherheit in Zweifel zieht. Sun verwies auch auf seine Tron-Versionen von Uniswap und MakerDAO und auf direkte Tron-Gegenstücke für YFI, Aave und Compound. Aus Marketingsicht sind Suns Ansichten sinnvoll, da er auch bereits vorhandene und bekannte DeFi-Projekte nimmt und erwähnt, dass es solche auch auf der Tron-Blockchain gibt. Sein Hauptargumente liegen allerdings vor allem in der Geschwindigkeit und den niedrigeren Gebühren. Ob Ethereum 2.

0 Suns Pläne durchkreuzen wird, wird sich noch herausstellen. Sun sagte dazu: "Wenn man ein Entwickler ist, muss man nicht einmal auf Eth 2.0 warten." "Ich weiß nicht einmal, wann sie es schaffen werden. Man kann einfach zum Tron-Netzwerk wechseln.

" Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Justin Sun, Gründer und CEO von Tron, behauptet auf der LA Blockchain Summit, dass Tron eine bessere Blockchain für DeFi-Projekte sei als Ethereum. Er argumentiert damit, dass Tron ähnliche Produkte wie Ethereum anbietet, jedoch eine überlegene Skalierbarkeit und niedrigere Transaktionskosten aufweist.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.