CEO von Binance: Ethereum (ETH) schließt sich dem ATH-Club an

CEO von Binance: Ethereum (ETH) schließt sich dem ATH-Club an

Die Ethereum-Bullen zeigen immer mehr Stärke, da sich der Kurs seinem Allzeithoch nähert. Es scheint fast so, dass ETH in den letzten Wochen sehr stark gegen Bitcoin zugelegt hat.

Ethereum nähert sich Allzeithoch

Der Ethereum-Kurs bewegt sich zum Zeitpunkt des Schreibens bei 1.380 USD, was abgesehen von einem kleineren Anstieg am 10. Januar, der höchste Preis seit dem Allzeithoch Anfang 2018 ist.

Mit diesem Schritt hat der ETH-Kurs 11% zugelegt, während Bitcion in der Zone rund um 36.000 USD konsolidiert.

Nicht nur der Preis ETHUSD ist gestiegen, sondern auch der für ETHBTC, der gute 50% in zwei Wochen zugelegt hat, während Bitcoin an den 40.000 USD gescheitert ist, was Mike Dudas, Mitgründer von The Block beobachtet. Auf Twitter schrieb er:

“ETH stieg in den letzten zwei Wochen in #BTC um >50%”

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao erklärte, dass ETH dem ATH-Club beitreten werde, wie er auf Twitter schrieb:

Anzeige

“#ETH handelt vor dem Beitritt zum neuen ATH-Club.”

Ryan Watkins von Messari berichtete, dass Ethereum-Transaktionen in diesem Monat parabolisch angestiegen sind und das Netzwerk jetzt 3 Milliarden US-Dollar mehr als Bitcoin verarbeitet. Das lässt sich hauptsächlich auf den enormen Anstieg der Stablecoin-Nutzung zurückführen, da die meisten von ihnen auf dem ERC-20-Standard basieren.

Der Mitgründer von Ethhub, Eric Conner sagte, dass sie auch die sogenannten ETH-Killer gut entwickelt haben.

Der Branchenbeobachter Bleeding Crypto fasste die Stimmung auf Crypto Twitter im Moment zusammen:

“Im Jahr 2019 bekam ich alle Arten von Scheiße zu spüren, weil ich sagte, dass $ETH wieder steigen und es ATH übertreffen wird. Eine Menge Leute sagten, ich sei verrückt, das wird niemals passieren, ETH ist tot, neue Projekte werden ETH obsolet machen, blalbabla. Und jetzt dreht sich alles um ETH.
Verdammte Poser …”

Ethereum ist aber nicht das einzige Krypto-Asset, das sich seinem Höchstpreis nähert.

Auch die Konkurrenz Polkadot hat es auf ein ATH mit 19 USD geschafft und XRP in Bezug auf die Marktkapitalisierung eingeholt. Binance Coin ist diese Woche ein weiterer Meilenstein am Montag, dem 18. Januar gelungen, indem der höchste Preis von 46,50 USD erreicht wurde.

Der UNI-Token von Uniswap bewegt sich auch auf ein neues Allzeithoch von 9,70 USD zu und LINK ist gestern auf einen Höchstpreis von 23,50 USD geklettert.

[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: