Cardano Hard Fork Alonzo geht erfolgreich live

Cardano Hard Fork Alonzo geht erfolgreich live

Cardano hat die Funktion für Smart Contracts von Plutus im Mainnet in Betrieb genommen.

Cardano Hard Fork Alonzo ist live

Mit der Einführung von Alonzo im Mainnet hat Cardano (ADA) eine neue Entwicklungsphase betreten.

Anzeige

Die Hard Fork hat am Sonntag um 21:44 UTC in der Epoche 290 stattgefunden und damit ein neues Netzwerk eingeführt.

Das Kernentwicklungsteam, das an Cardano arbeitet hat mit Alonzo Plutus-Skripting für die Entwicklung von Smart Contracts integriert.

In den letzten Input Output Alonzo kontinuierlich in Vorbereitung auf den Hard-Fork getestet. Laut einem Bericht von Outlier Ventures war Cardano führend in Bezug auf die Anzahl der Commits pro Monat.

Anzeige

Das Alonzo-Upgrade verschafft damit Cardano die Möglichkeit für eine Vielzahl neuer Anwendungsfälle wie DeFi. Es wird jedoch wahrscheinlich etwas dauern, bis das Netzwerk ein florierendes Ökosystem von dApps hostet, teilweise aufgrund von Skalierungsproblemen.

Die auf Cardano basierende dezentrale Börse Minswap hatte aufgrund der Parallelitätsprobleme des Netzwerks Probleme, als sie letzte Woche Smart Contracts testete. Gleichzeitigkeitsprobleme wurden Cardanos Methode zur Abwicklung von Transaktionen zugeschrieben, das als Extended Unspent Transaction Output (EUTXO) bekannt ist.

Teams aus Projekten wie SundaeSwap, Maladex und OccamFi arbeiten bereits an der Lösung für die Skalierungsprobleme, um eine angemessene Parallelität für ihre dApps zu erreichen. Sobald diese Lösungen implementiert sind, hofft man, dass das Netzwerk ein wachsendes DeFi-Ökosystem unterstützt. Dezentrale Börsen, Launchpads und NFT-Marktplätze sollen in den kommenden Monaten das Licht der Welt erblicken.

In den letzten Wochen konnte ADA mit vielen anderen Altcoins einen guten Anstieg verzeichnen. Trotz der erfolgreichen Hard Fork ist es dem ADA allerdings nicht gelungen, weiter zu steigen und ist wie beinahe der gesamte Markt in den letzten 24 Stunden um 8,37% gefallen.


Bild @ Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: