Bitcoin-Halving im Jahr 2020: erneuter Wertzuwachs um das 10-fache?

Bitcoin-Halving im Jahr 2020: erneuter Wertzuwachs um das 10-fache?

Das Blockchain-Netzwerk von Bitcoin erlebt in etwa alle vier Jahre eine Halbierung der Block-Belohnung, wodurch die Häufigkeit des Entstehens oder Abbaus von neuen Bitcoins durch Bergleute reduziert wird.

Wird Bitcoin im Jahr 2020 weiter an Wert gewinnen?

Die Halbierung der Block-Belohnungen war in der Regel ein wichtiger fundamentaler Faktor für die großen Rallyes der dominanten Kryptowährung. Die frühere Wertentwicklung des Vermögenswertes dient nicht als Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Schon allein deshalb, weil Bitcoin in den Vorjahren durch einen bestimmten Faktor erhebliche Gewinne verzeichnete, ist definitiv nicht gewährleistet, dass der Wert in Zukunft um eine ähnliche Prozentzahl zunimmt.

Allerdings hat die Halbierung des Blockchain-Netzwerkes von Bitcoin einen erheblichen Einfluss auf die Geschwindigkeit, bei der Bitcoin erzeugt und auf den Markt bereitgestellt wird.

Ist die Nachfrage nach dem Vermögenswert mittel- bis langfristig gleich geblieben oder gestiegen, während das Angebot des Vermögenswertes abnimmt, kann dies zu einem Anstieg des Wertes des Vermögenswertes führen. Dementsprechend ist der Kurs des Vermögenswertes nach der Halbierung von Bitcoin durch die erste und zweite Blockprämie zwischen dem 10- und 500-fachen gegenüber dem US-Dollar gestiegen.

Der Moderator des Keiser-Berichts, Max Keiser, hat vor kurzem gesagt, dass der Preis für Bitcoin auf 100.000 US-Dollar steigen wird. Dabei werden Institutionen im Hinblick auf die Steigerung der Nachfrage nach dem Vermögenswert eine entscheidende Rolle spielen.

Anzeige

“Bitcoin macht jetzt das institutionelle Spiel und es wird eine Massenangst geben, etwas zu verpassen…. oder FOMO wird auf die institutionelle Ebene springen und sie haben das große Geld und jetzt werden wir einige große Schritte sehen”. 

Wenn zuverlässige Verwahrungsdienstleister wie Fidelity sich darauf vorbereiten, offiziell eine regulierte Plattform für Investoren und Institutionen wie TD Ameritrade einzuführen, wird die Prognose einer starken Zunahme des Kapitalzuflusses von Institutionen kaum vorhersehbar werden.

Es ist davon auszugehen, dass diese Faktoren zusammen die Grundlage für die nächste Rallye von Bitcoin und dem übrigen Kryptomarkt bilden werden, vor allem wenn wir berücksichtigen, mit welcher Dynamik sich der Kryptomarkt bewegt.

Quellenangaben: CCN
Bildquelle: Pixabay

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: