Bloomberg-Stratege: Bitcoin wird 100.000 USD sehen, aber es braucht Geduld

06.10.2020 12:11 400 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der Rohstoffstratege von Bloomberg Intelligence, Mike McGlone, geht davon aus, dass der Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 USD ist, die Anleger sich allerdings noch gedulden müssen.

Bitcoin auf dem richtigen Weg

In einer neuen Ausgabe des Bloomberg Crypto Outlook sagt McGlone, dass Bitcoin auf dem richtigen Weg ist, um den Schlüsselwiderstand bei 14.000 USD zu brechen, was Indikatoren anzeigen. Image "Unser Chart zeigt die Marktkapitalisierung des Grayscale Bitcoin Trust (GBTC), die sich einem Bitcoin-Gegenwert von 500.

000 nähert. Vor einem Jahr hielt dieser direkte Indikator für die Nachfrage der Anleger weniger als die Hälfte dieses Betrags. Wir gehen davon aus, dass die Zuflüsse in GBTC, dem größten börsengehandelten Produkt, im dritten Quartal etwa 70% des neuen Bitcoin-Angebots absorbierten. In unserem Chart ist auch der 30-Tage-Durchschnitt der aktiven Bitcoin-Adressen von Coinmetrics dargestellt. Dieser starke Preisbegleiter deutet darauf hin, dass die Krypto näher an 15.

000 US-Dollar liegt als gegenüber 2.500 US-Dollar am 2. Oktober. Die Adressen fielen 2018 mit den Preisen und waren ein führender Indikator für die Bitcoin-Erholung im Jahr 2019." McGlone erwähnt auch die einzigartige Eigenschaft von Bitcoin hervor, dass der Preis keinen Einfluss auf das Angebot hat, weswegen die Akzeptanz als die Metrik Nummer eines für die Wertmessung bleibt.

Laut McGlone wird die Bewertung von Bitcoin aufgrund steigender Adaptionsraten steigen, und die historische Preisentwicklung von BTC legt nahe, dass bis 2025 100.000 USD anfallen könnten. "Wir befinden uns noch im Kater-Modus der Rallye 2017 und wissen nicht, mit welchem ​​spezifischen Katalysator Bitcoin neue Höchststände erreichen könnte, aber die Kennzahlen für Angebot und Nachfrage bleiben preislich positiv. Wenn die Krypto ihre früheren Gewinne mit einer gewissen Reife wiedergibt, könnte ein etwa doppelt so langer Zeitraum, in dem eine Null auf 1.000 US-Dollar addiert wurde, ihren Preis im Jahr 2025 auf 100.

000 US-Dollar bringen." Darüber hinaus sagt der McGlone, dass die aktuelle markoökonomische Landschaft als Rückenwind für den Aufstieg dienen sollte. "Vor einem beispiellosen makroökonomischen Hintergrund mit rasch zunehmenden fiskalischen und geldpolitischen Anreizen werden sich unserer Ansicht nach begrenzte Angebotsvorräte an Wert wie Gold und Bitcoin durchsetzen. Dies sollte zutreffen, wenn traditionelle Anlageklassen - Aktien und Anleihen - überfordert sind." Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Laut dem Rohstoffstratege von Bloomberg Intelligence, Mike McGlone, befindet sich der Bitcoin auf dem richtigen Weg, den Widerstand von 14.000 USD zu durchbrechen und aufgrund steigender Adaptionsraten bis 2025 auf 100.000 USD zu steigen. Außerdem ist er der Ansicht, dass die aktuelle makroökonomische Lage einen positiven Einfluss auf den Aufstieg des Bitcoin haben wird.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.