Bitcoin kämpft um die Marke von 62.000$: Wird der Widerstand gebrochen?

29.06.2024 10:13 253 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Top 3 Preisvorhersage Bitcoin, Ethereum, Ripple: BTC kämpft um die Marke von 62.000$

Laut einem Bericht der FXStreet German site sieht sich Bitcoin (BTC) einem Pullback-Widerstand am unteren Band des fallenden Keils bei 62.000$ gegenüber. Der Preis fiel zunächst auf etwa 58.375$ und erholte sich dann wieder leicht.

Ethereum (ETH) findet Unterstützung bei 3.288$, dem 61,8% Fibonacci-Retracement-Level zwischen seinem Zwischentief im Mai und dem Hoch im Juni dieses Jahres. Sollte diese Unterstützung halten, könnte ETH einen Anstieg bis zu 3.717$ erleben.

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Wird die Ethereum Spot ETF Notierung den Kurs über 5.000 USD treiben?

BeInCrypto | Bitcoin & Krypto News berichtet optimistisch über den bevorstehenden Start eines Ethereum ETFs im Juli, was möglicherweise den Kurs stark beeinflussen wird. Die On-Chain-Daten zeigen eine positive Stimmung unter Investoren.

Anleger sind jedoch unsicher darüber, ob ein solcher ETF das gleiche Handelsvolumen wie Bitcoin erreichen kann – ein entscheidender Faktor für zukünftige Kursentwicklungen von Ethereum.

Ethereum ETF, Solana ETF: Werden die Verfolger von Bitcoin bald die großen Gewinner sein?

Laut wallstreet:online könnten sowohl Ether als auch Solana durch ihre neuen ETFs erheblich an Wert gewinnen und sogar besser abschneiden als Bitcoin in naher Zukunft.

Sowohl Ether als auch Solana haben bereits beeindruckende Preisanstiege verzeichnet; besonders nach der Ankündigung ihrer jeweiligen ETFs stiegen sie kontinuierlich an und zogen erhebliche Kapitalzuflüsse an.

Analysten sicher: "Ethereum wird dieses Jahr 6.500 Dollar erreichen"

FinanzNachrichten.de meldet neue Prognosen des dänischen Research-Unternehmens Steno Research bezüglich einer möglichen Erreichung eines ETH-Kurses von 6.500$ noch in diesem Jahr. Aufgrund positiver Entwicklungen rund um kommende ETFs sowie starke Nettozuflüsse werden starke Kursgewinne erwartet.

Dieser HTML-Code enthält vier eigenständige Artikel basierend auf den bereitgestellten Informationen aus verschiedenen Quellen mit entsprechenden Links eingebettet.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Bitcoin kämpft mit einem Widerstand bei 62.000$, während Ethereum Unterstützung bei 3.288$ findet und durch einen bevorstehenden ETF-Start möglicherweise stark ansteigen könnte. Analysten prognostizieren für dieses Jahr einen ETH-Kurs von bis zu 6.500$.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung