Bitcoin-Bulle: diese Leute kaufen aktuell Bitcoin (BTC)

05.05.2020 13:40 641 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Obwohl die traditionellen Märkte weiterhin wackeln, zeigt der Bitcoin weiterhin Stärke. Die Frage, die sich viele stellen, ist, wer aktuell Bitcoin kauft. Auf diese scheint der bekannte Michael Novogratz eine passende Antwort zu haben.

Wer kauft aktuell Bitcoin?

Der Bitcoin gewinnt von Tag zu Stark mehr an Stärke, doch wer kauft sich aktuell in den Markt ein? Wenn es nach dem CEO von Galaxy Digital, Michael Novogratz geht, der auch als Bitcoin-Bulle bekannt ist, dann sind es jetzt Institutionelle Anleger. Diese Aussage hat er während eines Auftritts bei CNBCs "Closing Bell" geäußert.

Der ehemalige Wall Street Hedge-Fonds-Manager geht davon aus, dass viele Hedge-Fonds voraussichtlich Ankündigungen zum Hinzufügen der Benchmark-Kryptowährung zu ihren Vermögenswerten tätigen werden. "Wir sehen viele neue Investoren in diesem Bereich. Hedge-Fonds, die Bitcoin kaufen. Nicht nur wie einzelne Manager, sondern sie kaufen BTC in ihren Fonds. Ich denke, man wird bald einige Ankündigungen sehen.

"
Novogratz behauptet, dass er in einem stagflationären oder inflationären Umfeld optimistisch gegenüber harten Vermögenswerten wie Gold und Bitcoin ist. Die Notenbanken drucken weiterhin Geld, während Bitcoin kurz vor dem mit Spannung erwarteten Halbierungs-Ereignis steht, dass das tägliche Angebot um 50% reduzieren wird. Dieses Ereignis wird am 11. Mai 2020 stattfinden, womit die jährliche Inflationsrate von Bitcoin unter die von Gold fällt. Nachdem der US-Aktienmarkt eine beeindruckende Rally zurückgelegt hat, waren die letzten Tage wieder etwas unruhiger.

Novogratz erwartet, dass der Markt weiterhin unruhig bleibt, da noch ziemlich unbekannt ist, wie man mit der aktuellen Coronavirus-Pandemie umgehen wird. Er kritisierte auch die US-Regierung dafür, dass man keine weit verbreiteten Tests durchgeführt habe. "Ich verstehe nicht, warum wir nicht mehr Tests durchgeführt haben. Wir brauchen fünf Millionen Tests pro Tag, wir kommen aber nur auf ungefähr 300.000.

"
E-Mini-Aktien-Futures sind derzeit im grünen Bereich, da immer mehr Staaten die COVID-19-Beschränkungen lockern. Wie sich alle anderen Märkte weiterentwickeln werden, bleibt abzuwarten. © Bild via Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Laut Michael Novogratz, CEO von Galaxy Digital, kaufen derzeit institutionelle Anleger wie Hedgefonds Bitcoin und werden voraussichtlich bald Ankündigungen über die Aufnahme der Kryptowährung in ihre Fonds machen. Novogratz bleibt optimistisch gegenüber Bitcoin und anderen harten Vermögenswerten wie Gold, während die Notenbanken weiterhin Geld drucken und das mit Spannung erwartete Halving-Event bevorsteht, das das Angebot von Bitcoin reduzieren wird.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.