• Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Bitcoin (BTC) steht laut ehemaligem Kritiker eine große Rückkehr bevor

Bitcoin (BTC) steht laut ehemaligem Kritiker eine große Rückkehr bevor

Anzeige

Der JP Morgan-Analyst Nikolaos Panigirtzoglou war vor knapp zwei Monaten mitten im dicht gedrängten Kreis der Bitcoin-Bären der Wall Street. Heute sagt er voraus, dass die führende Kryptowährung in der Lage sein könnte, für ein großes Comeback zu sorgen.

Bitcoin (BTC) wieder vor Umschwung?

Der Analyst Nikolaos Panigirtzoglou von JP Morgan setzt auf Bitcoin, obwohl er zuvor seine bärische Prognose im Dezember abgegeben hatte. Dabei ist er sich sicher, dass mehr institutionelle Investoren wegen der aktuellen Stabilisierung in der Branche der Kryptowährungen auftauchen werden.

“Die Stabilität, die wir derzeit im Kryptowährungsmarkt sehen, schafft die Voraussetzungen für eine stärkere Beteiligung institutioneller Investoren in der Zukunft”, sagte Panigirtzoglou, dessen offizieller Titel bei JP Morgan Global Market Strategist ist. “Der Kryptowährungsmarkt war ein neuer Markt. Es durchlief eine Blasenphase [und] das Platzen.” 

Im Dezember behauptete Panigirtzoglou, dass der Bärenmarkt Finanzinstitute abschrecke . Allerdings musste er kürzlich seine Haltung zu diesem Thema ändern, da sich der Markt immer stabiler entwickelt. Laut Panigirtzoglou ist die “Blasenphase” bereits im Rückgang, was für institutionelle Investoren ein positives Zeichen ist.

Die verbesserte Transparenz der Vorschriften würde den Instituten mehr Vertrauen in den Rechtsstatus der Kryptowährung geben, sagte Panigirtzoglou und fügte hinzu, dass die weitere Einführung der Blockchain-Technologie in den Umgebungen von Unternehmen auch für Bitcoin von Vorteil wäre.

“Das große Hindernis sind derzeit die Regulierungsbehörden”, sagte er und bemerkte, dass die staatlichen Wachhunde oft “langsam” sind, um sich angemessen mit neuen Technologien zu befassen, sodass es mehrere Jahre dauern kann, bis sich das institutionelle Interesse erhöht.

Wie der Experte weiter feststellt, wird Blockchain, die Technologie, die den Kryptowährungen zugrunde liegt, den Bitcoin für Investoren attraktiver machen. Die Bedeutung von Blockchain wächst, da zahlreiche Branchen (von der Finanzwirtschaft bis zum Gesundheitswesen) versuchen, daraus Kapital zu schlagen, wie U.Today bereits früher berichtete.

Quellenangaben: CCN
Bildquelle: Pixabay

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: