Bitcoin (BTC) Kursanalyse für KW 48 – Bitcoin Erholung in Sicht?

Bitcoin (BTC) Kursanalyse für KW 48 – Bitcoin Erholung in Sicht?

Seit Anfang dieser Woche hat sich der Kurs wieder etwas erholt und klettert Stück für Stück weiter nach oben. Die Abverkäufe in der Asia-Trading-Session, die in der Vorwoche stattgefunden haben, haben abgenommen, womit der Markt etwas stabiler ist.

Bitcoin scheint sich zu stabilisieren

Bitcoin (BTCUSD) – Bybit

Nachdem der Kurs bis zu rund 6.530 US-Dollar getaucht ist, scheint er da eine Art Boden gefunden zu haben. Aktuell klettert der Kurs Stück für Stück nach oben und hat dabei auch einen wichtigen Widerstand gebrochen, der jetzt als Unterstützung dienen muss, um ein bullischeres Signal zu liefern. Dieser liegt bei 7.630 USD. Sollte es weiter hochgehen, sind die nächsten Widerstände bei rund 8.180 USD und bei 8.740 USD zu finden. Sollte der letzte geknackt werden, wäre das für die Bullen ein Anzeichen, dass der Markt weiter nach oben möchte.

Als wichtige Unterstützungszone kann derzeit der Bereich 6.970 USD bis 7.240 USD angesehen werden. Sollte diese fallen, kann es durchaus wieder bis 6.530 USD gehen, oder sogar bis 5.800 USD, wo wieder eine Haltestelle sitzen könnte.

Spannend könnte wieder das Wochenende werden, vor allem der Sonntag, da sich die Bullen und Bären um den Wochenöffnungskurs streiten könnten. Dieser ist ein wichtiger Punkt und Richtungsweiser für den Kursverlauf der nächsten Woche.

 

Obwohl der Markt hochzugehen scheint, sollte man immer noch vorsichtig sein. Selbst wenn der Kurs bis 8.180 USD gehen sollte, kann es von dort aus immer noch tief nach unten gehen, denn da befindet sich ein Dreh- und Wendepunkt.

Anzeige

Diese Analyse wurde von Price Action Trading bereitgestellt. Ihr habt Interesse daran, Trading zu lernen? Bei Price Action Trading bekommt ihr alles, was es dazu braucht.

Disclaimer:

Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Kryptowährungen und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. 

Bildquelle: Pixabay / Chartmittel: Tradingview

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: