Bitcoin (BTC) Kursanalyse für KW 46 – Bitcoin zeigt kaum Stärke

Bitcoin (BTC) Kursanalyse für KW 46 – Bitcoin zeigt kaum Stärke

Die von uns erwähnte Unterstützung bei 8.745 US-Dollar ist gefallen und bereitet dem Kurs aktuell etwas Sorgen. Es fehlt an Stärke, der Markt zeigt kaum Kaufinteresse.

Bitcoin nicht viel Spannung im Markt

Bitcoin (BTCUSD) – Bybit

Die von uns in der letzten Analyse erwähnte Unterstützung bei 8.745 US-Dollar ist gefallen, worauf es bis 8.500 USD ging. Hier hat der Kurs eine Unterstützung gefunden und bewegt sich seit dem eher nur schleppend nach oben, wo der Kurs einmal versucht hat, die 8.745 USD wieder nach oben hin zu durchbrechen, um diesen wieder zurückzugewinnen. Der Markt zeigt kaum Kaufinteresse, weshalb es bis jetzt bei einem Versuch geblieben ist. Es ging aber auch nicht tiefer, der Markt bewegt sich im Stunden-Chart fast seitwärts.

Um den Bullen ein Einstiegssignal zu liefern, muss der Markt ein starkes Kaufinteresse zeigen und auch die 8.745 US-Dollar durchbrechen und diese auch als Unterstützung zeigen. Von da aus könnte sich der nächste spannende Bereich bei der Wocheneröffnung befinden, die bei 9.040 USD liegt. Etwas darüber befindet sich dann die Monatseröffnung bei 9.160 USD, beides sehr spannende Levels.

 

Für Trader interessante Punkte im größeren Zeitfenster ist also der Bereich bei 8.500 US-Dollar, sollte dieser fallen, wäre das ein Verkaufssignal, nach oben hin der wie schon erwähnte Bereich bei 8.745 US-Dollar. Dazwischen ist es natürlich ein tradebarer Bereich, allerdings in einem kleineren Zeitfenster und für größere Positionen kaum interessant.

Diese Analyse wurde von Price Action Trading bereitgestellt. Ihr habt Interesse daran, Trading zu lernen? Bei Price Action Trading bekommt ihr alles, was es dazu braucht.

Anzeige

Disclaimer:

Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Kryptowährungen und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. 

Bildquelle: Pixabay / Chartmittel: Tradingview

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: