Bitcoin (BTC) zeigt Stärke - 8 Prozent Schub durchbricht wichtige Widerstände - Blockchain Hero

Bitcoin (BTC) zeigt Stärke – 8 Prozent Schub durchbricht wichtige Widerstände

Rate this post

Der Monat April hat Anfangs eher so ausgesehen, als würde in diesem Monat der Preis wieder weiter nach unten gehen. Die Situation hat sich allerdings am späteren Abend geändert, nachdem kurzzeitig die Unterstützung bei 6.200 US-Dollar getestet wurde und es von dort aus nach oben bis knapp 6750 US-Dollar ging.

Bitcoin zeigt sich sehr bullisch

Der Bitcoin hat mit seiner letzten dieser Bewegung einen deutlichen Aufwärtstrend mit einer Erholung von fast 8 Prozent verzeichnet. Aktuell befindet sich der Kurs über 6.600 US-Dollar, wodurch ein wichtiger Widerstand bei 6.500 US-Dollar durchbrochen wurde, der jetzt als Unterstützung dienen kann.

Anzeige

Der erneute Test von 6.200 US-Dollar folgt nur wenige Tage nachdem die 6.000 US-Dollar getestet wurden. Der Test der rund 6.000 US-Dollar zeigte, dass die Anleger weiterhin den Preis höher und nicht tiefer sehen wollen, das gleiche kann man in dem Test der 6.2000 US-Dollar sehen.

Ebenso ist ein deutlicher Anstieg des täglichen Handelsvolumens zu sehen, das von 36 Milliarden US-Dollar auf 41 Milliarden USD angestiegen ist. Sollte der Bitcoin ein bullisches Pattern aufweisen, sind die 50 Milliarden USD nicht mehr weit.

Wie Daten von Glassnode zeigen, haben in den letzten 24 Stunden Anleger mehr Bitcoin gekauft als verkauft haben, was zeigt, dass die Stimmung überwiegend sehr optimistisch ist.

Anzeige

Bitcoin-Halving ist nur noch wenige Wochen entfernt, was nicht zu einem besseren Zeitpunkt stattfinden kann. Regierungen weltweit drucken mehr und mehr Geld. Allein die USA haben 2 Billionen USD gedruckt, was sich in den letzten Tagen allerdings nicht als ausreichend erwiesen hat. Aus diesem Grund wurde ein anderes Konjunkturpaket vorgeschlagen.

Während Regierungen aktuell zeigen, dass Fiat unbegrenzt verfügbar ist und der Druck es durch den Druck abgewertet wird, ist Bitcoin begrenzt. Darüber hinaus soll das Angebot um die Hälfte begrenzt werden, wodurch der Wert im Laufe der Zeit steigen wird.

Vom Halving kann ausgegangen werden, dass dieses Ereignis bullisch ist und mehr Leute Bitcoin kaufen werden. Sollte die USA noch ein Konjunkturpaket vorlegen, könnte das der Treibstoff für einen weiteren starken Bitcoin-Move sein.

© Bild via Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: