Bitcoin (BTC) bei 1 Million USD immer noch möglich laut James Altucher
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Bitcoin (BTC) bei 1 Million USD immer noch möglich laut James Altucher

Bitcoin (BTC) bei 1 Million USD immer noch möglich laut James Altucher

James Altucher, der ehemalige Hedge-Fonds-Manager und Bestsellerautor, bleibt bei der Prognose, dass der Bitcoin-Kurs eine Million US-Dollar erreichen wird. Diesmal sieht er das Timing etwas anders als früher.

Bitcoin bei einem Wert von 1 Million USD steht nicht außer Frage

James Altucher, der als populärer Bestsellerautor und ehemaliger Hedge-Fonds-Manager bekannt ist, hat im Jahr 2017 eine Prognose herausgegeben, wonach Bitcoin bis 2020 eine Million US-Dollar ausweisen wird. Laut ihm hätten damals wohlhabende Investoren Bitcoin kaufen wollen, da sie “ein gewisses Vertrauen benötigen”. Er bekräftigte auch die Tatsache, dass Bitcoin hinsichtlich des Gesamtangebots vorgeprägt ist, da nur 21 Millionen Stück zur Verfügung stehen, wodurch die Nachfrage in die Höhe getrieben wird.

Nun stehen wir sechs Monate vor 2020 und Altucher hat sich erneut zu Wort gemeldet. Dabei hält er immer noch daran fest, dass Bitcoin 1 Million US-Dollar kosten wird, doch nun setzt er auch Bedingungen. Bitcoin würde in Zukunft die traditionelle Papierwährung ersetzen, sagte der ehemalige Hedge-Fonds-Manager, dies sei möglich und komme nicht infrage.

Die Menge der Papierwährung, die es gibt…. es sind etwa 200 hundert Billionen Dollar in der Welt, und die Anzahl der Kryptowährungen beträgt nur etwa 200 Milliarden US-Dollar, das entspricht 100.000 Prozent von hieraus. Der Preis von einer Million US-Dollar entspricht also sogar einem Rabatt, wo Bitcoin schließlich landen könnte. Ob es dort ankommt, weiß niemand, erklärte er.

Anzeige

Der Wert von Bitcoin wird zwar wahrscheinlich explodieren, falls es jedoch zu einem Ersatz für Papiergeld kommt, ist dies sicherlich ein sehr großes “wenn”. Wenn es aber eine Sache gibt, die eindeutig ist, dann ist es, dass wir noch einen langen Weg davon entfernt sind, so Altucher.

Mit der Halbierung von Bitcoin, der größten Bitcoin-bezogenen Ereignissen, beginnen auch die Menschen, ihre Prognose darauf zu stützen. Der Marktanalyst für Bitcoin, PlanB, teilte vor kurzem für die Öffentlichkeit ein interessantes Schaubild, auf dem der Preis von Bitcoin irgendwann im Jahr 2020 oder 2021 in der Größenordnung von 55.000 US-Dollar angesiedelt ist.

Quellenangaben: cryptopotato
Bildquelle: Pixabay

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: