Bitcoin Austausch leicht gemacht! - So handelst du mit BTC

Bitcoin Austausch leicht gemacht – So geht der Handel mit BTC

BTC tauschen

Bitcoin Austausch – So funktioniertder Handel mit BTC recht leicht

Der Bitcoin ist noch immer die beliebteste Kryptowährung und erfreut sich weltweit einer immer größeren Nachfrage. Das liegt letztendlich auch daran, dass es bei immer mehr Shops und Stores die Möglichkeit gibt mit Bitcoins zu bezahlen. Der Austausch von Bitcoins ist deswegen noch wichtiger geworden. Handelsplattformen wie Kraken oder CoinCorner werden immer wichtiger für den Exchange und sind aus dem Alltag eines BTCTraders nicht mehr wegzudenken.

Was früher noch als Nischenprodukt galt, ist heute fast so wichtig wie die internationalen Börsen in New York oder London. Jede der Börsen für Kryptowährungen wie Bitcoin hat ihre Eigenheiten, aber alle bieten einen recht umfassenden Service für viele Gelegenheiten.

  • Kraken gilt als Mitbegründer des Hypes auf Bitcoins. Sogar Menschen, welche eigentlich nicht viel mit der Materie zu tun haben kennen zumindest den Namen der Börse.
  • Auch CoinCorner hat sich über einen längeren Zeitraum hin als effektiver und zuverlässiger Marktplatz etabliert.

Der Austausch zwischen Händlern aus der ganzen Welt geht über diese Plattformen besonders leicht. Hier werden nicht BTC gehandelt, sondern auch eine Vielzahl von anderen Kryptowährungen. Als Plattformen für den Exchange sind diese beiden Börsen besonders beliebt. Das liegt natürlich auch daran, dass BTC eine der ersten virtuellen Währungen war, die auf den Plattformen ausgetauscht werden konnten. Der Bitcoin-Austausch hat dafür gesorgt, dass die virtuellen Börsenplätze einen guten Ruf bekamen und sich bei den Anlegern und Bitcoin Tradern als zuverlässige Möglichkeit für einen effektiven und zügigen Exchange etablieren konnten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/BfskPlAKACs

Kraken – Eine der besten Börsen für Bitcoin Anleger und Bitcoin Trader

Diese Börse ist nicht nur eine der ältesten Plattformen für den BTC Austausch. Aufgrund ihrer Bekanntheit und den vielen angebotenen Währungen gehört die Börse zu den größten der Welt.

Im Jahre 2011 wurde das erste Mal offiziell gehandelt und ein Austausch von BTC betrieben. Im Laufe der Zeit kamen immer mehr Kryptowährungen dazu, wobei das Kernprodukt natürlich der Exchange von virtuellen Währungen blieb. Die Plattform ist recht rudimentär aufgebaut, was dem Service und den Möglichkeiten aber keinen Abbruch tut. Gerade diese Einfachheit macht die Plattform zur idealen Lösung für den Bitcoin Austausch und erlaubt es Händlern aus der ganzen Welt innerhalb von Sekunden einen Handel durchzuführen.

  1. Die Anmeldung ist recht leicht. Alles was benötigt wird ist eine gültige E-Mail-Adresse, sowie ein Bankkonto oder eine Kreditkarte.
  2. Nach der erfolgreichen Registrierung kann man sich schon direkt durch die verschiedenen Angebote der Händler klicken.
  3. Wer mit Bitcoins handeln möchte, der muss erst einen zusätzlichen Prozess zur Verifikation durchlaufen. Dadurch wird sichergestellt, dass wirklich alle Angebote auf der Börse auch wirklich vorhanden sind und Betrug ausgeschlossen werden kann.

Gerade beim Handel mit BTC, wo es in der Regel um höhere Summen geht, ist das eine wichtige zusätzliche Funktion. Der Handel selbst kann innerhalb von wenigen Sekunden durchgeführt werden und es braucht, für die rein technische Seite des Vorgangs, keinerlei Fachwissen. Natürlich sollte man sich als BTC Anleger und Bitcoin Trader ein wenig in der Materie auskennen, um Risiken beim BTC Austausch zu vermeiden. Denn anders als reguläre Börsen unterliegen Plattformen für den Austausch von BTC nicht einer gesetzlichen Regulierung.

Anzeige

Mittlerweile müssen zwar die handelbaren Beträge durch den Betreiber versichert werden, aber eine börsliche Regulierung wie bei Sachwerten ist definitiv nicht gegeben. Aus diesem Grund gilt der Handel mit BTC und anderen Kryptowährungen  auch als hochriskant für unerfahrene BTC Anleger. Auch Plattformen wie Kraken, welche immerhin hohe Sicherheitsstandards bieten und allen Anlegern einen problemlosen Bitcoin Austausch ermöglichen, müssen immer wieder auf diese Tatsache hinweisen.

CoinCorner – Ein zuverlässiges Portal für Profis und Anfänger

CoinCorner hat sich in Gänze dem Bitcoin Austausch verschrieben. Hier wird sich wirklich nur um den BTC gekümmert, aber dafür hat man deutlich leichteren Zugriff auf den Service. Im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen setzt dieser Anbieter vor allem auf eine schnelle Transaktion und einen zügigen Austausch von BTC. Das ist gerade dann interessant, wenn man unter hohem Druck handeln muss und entsprechende Ergebnisse schnell vorliegen müssen. Hier ist dieser Anbieter ungeschlagen.

  1. Die Registrierung ist schnell durchgeführt, und sobald man seinen Account bestätigt hat kann man direkt mit dem Austausch beginnen.
  2. Dazu benötigt man entweder BTC, oder eben reale Währung. Beide werden auf den Account überwiesen, das Angebot erstellt und in der Regel innerhalb von wenigen Minuten wird dieses auch angenommen.

Wer Bitcoin Exchange schnell und zügig betreiben möchte, der wird hier mit Sicherheit begeistert sein. Der einzige Nachteil, zumindest aus der Sicht deutschsprachiger Kunden ist der fehlende Support auf Deutsch. Der Bitcoin Anbieter unterliegt dem angelsächsischen Rechtsbereich und richtet sein Angebot an eine weltweite Kundschaft.

Die Beträge auf den Accounts sind in der Regel versichert und es gibt einen zusätzlichen Verifikationsprozess für den Handel. So soll sichergestellt werden, dass der Exchange auch wirklich zu einhundert Prozent sicher durchgeführt werden kann, ohne dass sich der Käufer eine Sorge über die Echtheit des Angebots machen muss. Wenn es um den Handel mit Bitcoin geht, dann ist dieser Anbieter der Spezialist auf dem Markt. Mittlerweile wurde das Angebot auch auf andere Währungen erweitert, aber noch immer spielt der Handel mit BTC die größte Rolle auf dieser Plattform.

Bitcoin handeln

Fazit: Exchange von Bitcoins kann leicht sein

Wenn man den richtigen Handelsplatz findet, dann ist der Exchange von Bitcoin und Co ein Kinderspiel. Es gibt viele Börsenplätze im Internet, die sich dem Austausch von Kryptowährungen verschrieben haben. Doch in der Praxis haben sich die beiden vorgestellten Börsen immer wieder bewährt.

  • Hier sind die Sicherheitsvorkehrungen ausgezeichnet und als Kunde verfügt man innerhalb von wenigen Sekunden über seinen Einkauf.
  • Das wichtigste aber ist, dass man sich beim Austausch über das Angebot sicher sein kann. Fake-Angebote sind nicht nur schlecht, sondern auch kostspielig. Aus diesem Grund legen beide Plattformen einen großen Wert auf die Identitätsfeststellung der Käufer und Verkäufer. Das ist ein großer Vorteil, egal ob man den Exchange mit kleinen oder großen Summen betreiben möchte.

BTC und andere Kryptowährungen sind noch immer ein sehr attraktives Anlageprodukt. Auch wenn der BTC Kurs derzeit ein wenig schwanken, und das Risiko einfach nicht von der Hand gewiesen werden kann. Weltweit vertrauen immer mehr Anleger, auch professionelle Fonds und Experten auf die steigenden Kurse bei Bitcoin und anderen Cryptowährungen. Der Bitcoin-Austausch wird deswegen immer wichtiger. Ohne entsprechende Plattformen ist es schlichtweg unmöglich, einen Exchange von der Kryptowährung hin zur realen Währung durchzuführen.

Der Bitcoin Austausch ist deswegen einer der wichtigsten Faktoren für einen erfolgreichen Handel mit BTC und anderen Kryptowährungen. Ein erfolgreicher Exchange ist innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt und bietet dem Käufer, sowie dem Verkäufer ein Maximum an Sicherheit. Die beiden vorgestellten Plattformen verfügen über ein vielseitiges Sicherheitssystem um falsche Angebote schon im Vorfeld herausfiltern zu können.

Dadurch wird sichergestellt, dass der Bitcoin-Austausch auch weiterhin so sicher sein kann, wie er sein sollte. Bitcoin Anleger und Bitcoin Trader aus der ganzen Welt honorieren die Zuverlässigkeit der beiden Anbieter und sind immer wieder von der Zuverlässigkeit der Plattformen begeistert. Hier geht der Bitcoin Austausch, sowie der Austausch von anderen Kryptowährungen  sicher, schnell und günstig.

Im Vergleich zu anderen Plattformen gehören diese beiden zu der “alten Garde”. Ein Grund mehr auf die Zuverlässigkeit und Sicherheit der beiden zu vertrauen. Gerade auf dem Markt in Deutschland hat sich die älteste Plattform schnell etabliert und schon zahlreiche begeisterte BTC Händler als neue User begrüßen können. Wer einen Bitcoin Austausch durchführen möchte, der ist hier auf jeden Fall maximal sicher.

 

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: