Binance baut weiter aus - neben dem Optionshandel kommen noch weitere Produkte
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Binance baut weiter aus – neben dem Optionshandel kommen noch weitere Produkte

Binance baut weiter aus – neben dem Optionshandel kommen noch weitere Produkte

Binance arbeitet unermüdlich weiter an neuen Produkten. Jetzt hat die Börse die Aufnahme eines Optionshandels angekündigt, um die Trading-Produktreihe zu vervollständigen, die ab dann aus Spot-Handel, Bitcoin-Futures und Margin-Trading bestehen wird.

Binance baut weiter aus

Optionen wie auch Futures sind Produkte, die gerade bei institutionellen Tradern sehr beliebt sind. FTX war eine der letzten Kryptobörsen, die auch den Optionshandel wie Deribit abdecken. Beide spielen bereits eine wichtige Rolle am Kryptomarkt. Gerade Optionen nehmen einen wichtigen Platz bei der Preisfindung von Bitcoin ein. Binance, die zuletzt mit Bitcoin-Futures einen riesen Erfolg feiern konnten, als sie damit sogar den Platz 1 in Bezug auf das gehandelte Volumen einnehmen konnten, wird nun zeigen, ob sich so ein Erfolg auch bei den Optionen wiederholen lässt.

Erstmals wurde die Nachricht auf dem offiziellen Twitter-Account voom Binance CEO, Changpeng Zhao, bekannt gegeben.

Weiters hat CZ von Binance auch Informationen zum Binance-Mining-Pool in einer AMA veröffentlicht. Auch die Übernahme von CoinMarketCap und der Vorgehensweise von Binance war dabei ein Thema.

Wie bei den hauseigenen Exchange-Token starten aktuell viele Börsen ihre eigenen Mining-Pools. Huobi und OKEx haben damit bereits im September bzw. im August gestartet.

Anzeige

Während der AMA erläuterte er:

“Wir sind mit anfänglichen Entwicklungen wie Plattformen fertig und ich denke, dass Bergbau ein wichtiges Geschäft ist, das wir unterstützen möchten. Derzeit ist Mining für BTC zentralisiert und wir möchten, dass mehr Spieler teilnehmen. Wir wollen auch die bestehenden Spieler da draußen unterstützen.”

CZ sprach mehr über das Thema und erwähnte, dass jeder am Mining-Pool teilnehmen kann, und fügte hinzu, dass der Binance-Mining-Pool sowohl Proof-of-Work [PoW] als auch Proof-of-Stake [PoS] unterstützen möchte.

Neben dem Optionshandel hat CZ auch eine neue Plattform angepriesen – Binance Finance. Diese Plattform soll alle möglichen Bereiche wie Lending, Staking und so weiter abdecken.

… interessante Erzeugungsprodukte, die wir gemeinsam in Binance Finance integrieren.

Zu den Übernahmen und Fusionen durch Binance sagte er:

Wir sollten niemals ein Unternehmen opfern, um ein anderes zu subventionieren. Jedes Unternehmen muss für sich konkurrieren.”

© Bild via Binance

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: