Bericht von Goldman Sachs sagt: Ethereum wird Bitcion als Wertspeicher einholen

07.07.2021 11:36 404 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Goldman Sachs hat erneut die optimistische Haltung gegenüber Ethereum untermauert.

Ethereum wird Bitcoin als Wertspeicher einholen

In einer Mitteilung an die Anleger hat Goldman Sachs über die Argumente hinter der Behauptung, dass Ethereum ein besserer Wertspeicher als Bitcoin sein wird, beschrieben. Laut der Mitteilung der Investmentbank ist Ethereum derzeit die Kryptowährung mit dem höchsten realen Nutzungspotenzial. Berichten zählt Ethereum als die beliebteste Entwicklungsplattform für Smart-Contract-Anwendungen. Bitcoin hat laut dem Bericht einen First-Mover-Vorteil und ist die stärkere Marke, allerdings fehlen BTC einige der Anwendungsfälle von Ethereum. Dies liegt zum Teil an der langsamen Transaktionsgeschwindigkeit von 7 Transaktionen pro Sekunde. Ethereum schafft im aktuellen Zustand etwa 15 bis 20 Transaktionen pro Sekunde. Goldman Sachs erklärte, dass keiner der Krypto-Assets mit Gold als Wertspeicher vergleichbar sein und argumentierte, dass die hohe Volatilität dies nicht vergleichbar mache.

"Gold konkurriert mit Krypto im gleichen Maße wie mit anderen riskanten Vermögenswerten wie Aktien und zyklischen Rohstoffen. Wir sehen Gold als defensiven Inflationsschutz und Krypto als Inflationsschutz, der das Risiko eingeht." Was allerdings nicht verglichen wurde, sind die Gewinne zwischen den beiden. In diesem Jahr ist Gold bis jetzt um 5,4% gefallen, während Ethereum über 215% gestiegen ist, inklusive einer Korrektur von 46%. Goldman Sachs fügte hinzu, das der Wettbewerb zwischen verschiedenen Krypto-Assets sie auch daran hindert, zu diesem Zeitpunkt zu Safe-Haven zu werden.

Goldman Sachs hat in einem Bericht im Juni seinen aktuellen Ergebnissen widersprochen. "Das Argument, dass Bitcoin und Kryptowährungen eine digitale Version von Gold sind, verleiht Bitcoin und anderen Kryptowährungen keinen Wert, da Gold selbst kein konsistenter oder zuverlässiger Wertspeicher ist." Alex Krüger, Krypto-Trader und Analyst schrieb dazu auf Twitter: "Die Goldman Sachs Investment Strategy Group sollte ihre Forschungsarbeiten zu Krypto mit "Have Fun Staying Poor" abschließen." Innerhalb des Bankenriesen gab es offensichtliche Spaltungen in Bezug auf ihren Ansatz zu Kryptowährungen. Im Mai leitete Goldman Sachs eine Investitionsrunde in Höhe von 15 Millionen USD für das Krypto-Unternehmen Coin Metrics.

Im April fügte die Bank BTC zu ihrem seit Jahresbeginn laufenden Renditenbericht hinzu, und im März reichte Goldman Sachs einen Bitcoin-ETF bei der US-Börsenaufsicht (SEC) ein.
Bildquelle: Pixabay / Lizenz


Häufig gestellte Fragen zu Ethereum und Bitcoin laut Goldman Sachs

Was sagt der Bericht von Goldman Sachs über Ethereum und Bitcoin aus?

Laut dem Bericht von Goldman Sachs könnte Ethereum Bitcoin als dominanter digitaler Wertspeicher einholen.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Warum könnte Ethereum Bitcoin überholen?

Ethereum könnte Bitcoin aufgrund seiner höheren Interaktionsrate, mehr Anwendungen und schnellerer Updates einholen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Ethereum und Bitcoin?

Bitcoin gilt als sicherer und etablierter, während Ethereum flexibler und vielfältiger einsetzbar ist.

Wie hat sich die Meinung von Goldman Sachs zu Kryptowährungen entwickelt?

Goldman Sachs hat seine Meinung zu Kryptowährungen über die Jahre hinweg geändert und sie schließlich als Investitionschance anerkannt.

Ist der Kauf von Ethereum gegenüber Bitcoin zu empfehlen?

Ob Ethereum oder Bitcoin eine bessere Investition ist, hängt von den individuellen Zielen, Risikotoleranz und Investitionsstrategie des Anlegers ab.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Goldman Sachs has reiterated its optimistic stance on Ethereum, stating that it will surpass Bitcoin as a store of value. The investment bank argues that Ethereum currently has the highest real-world utility potential among cryptocurrencies and is the most popular platform for smart contract applications.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...