Ambit Mining ICO – Ein Projekt aus Georgien

Ambit Mining ICO

Ambit Mining ICO – ist ein Mining-Betrieb in der georgischen freien Wirtschaftszone Tbilisi. Dabei handelt es sich um eine große Server-Farm, auf der Cloud Mining betrieben wird. Min.ing ist das „Schürfen“ neuer Blöcke für die Blockchains der Kryptowährungen, bei dem die Miner mit Kryptowährungen belohnt werden. Durch den ICO sollen Gelder zusammenkommen, damit Am.bit sein Angebot erweitern und ausweiten kann. Den Investoren winken Anteile am Profit.

Was ist Ambit Mining ICO?

ICO steht für „Initial Coin Offering“, ein erster großer Token-Verkauf. Im Grunde handelt es sich dabei um eine Art von Crowdfunding. Das Unternehmen schuf den AMBT Token auf Basis von Ethereum. Der Zweck des ICOs und des Tokens ist, das Unternehmen zu finanzieren und den Besitzern des Tokens einen Anteil am Gewinn aus dem Cloud Mining zu ermöglichen. Anstatt es nur einigen Wenigen zu erlauben, in das Projekt zu investieren, richtet sich der Ambit Mining ICO an die Masse, an kleine wie auch große Anleger. Beim Ambit Mining Presale und dem ICO werden insgesamt 85% der 104 Millionen AMBT Tokens zum Verkauf stehen, der Rest soll dem Team gehören.

Wer steckt hinter dem Projekt?

  • Ambit wurde im Sommer 2017 gegründet. Das Mining-Unternehmen ist Teil der BFGroup Holding, welches unter anderem auch Tankstellen und Geflügelfarmen in Georgien vertritt. Schon vor dem Start des ICOs konnte sich das Unternehmen eine voll funktionsfähige Server-Farm in der freien Wirtschaftszone Tbilisi aufbauen. Damals bestand die Leistung der Server-Farm bei noch 1 Megawatt.
  • Der Return on Investment soll schon nach fünf Monaten erfolgt sein und 2017 konnte das Unternehmen 1,3 Millionen Dollar einnehmen. Georgien ist eines der krypto-freundlichsten Länder in der Welt und durch die niedrigen Strompreise und Steuern des Landes ist das Cloud Mining im Kaukasus-Staat sehr rentabel. Darüber hinaus besteht der Strom auch aus 100% erneuerbarer Energie. Am.bit arbeitet bereits mit Hosting Unternehmen zusammen, um das Angebot auf 5 MW zu erhöhen. Mittels der durch den ICO gesammelten Gelder soll eine Leistung von 20 MW erreicht werden.

Token

Der Ambit Mining Token basiert auf Ethereum. Der Token fungiert dabei wie eine Aktie. Token-Besitzer erhalten einen Anteil an dem Profit, welcher zweiwöchentlich ausgezahlt wird. Die Auszahlung erfolgt in Ether, der Kryptowährung von Ethereum, und entspricht der Menge der gehaltenen AMBT  Tokens. Für die Auszahlung werden Smart Contracts verwendet. Gemint werden auf der Server-Farm Bitcoins, Ether, Litecoins und Dash. Token-Besitzer erhalten auch Erlöse aus den Verkauf von Vermögenswerten, wie etwa veraltete ASICs oder GPUs. Außerdem verfügen Besitzer des AMBT  Tokens über ein Mitbestimmungsrecht und können an Geschäftsentscheidungen teilnehmen, wie etwa die Einführung neuer Verbesserungen und Technologien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/B4OQLF5Zvas

Wann startet der ICO ?

Der Ambit Mining Presale läuft vom 10.04. bis zum 17.04.2018, der öffentliche Verkauf in Form des ICOs vom 20.04. bis zum 10.05.2018. Während des Presales kosten 2,5 AMBT, so die Abkürzung des Tokens, 1 Dollar. Beim öffentlichen Verkauf während des ICOs entspricht der Wert von 1 Dollar 2 AMBT. Zum Kaufen werden jedoch Bitcoins oder Ether benötigt.

Ambit Mining Token & Smart Contract

Die Auszahlung der Erträge an AMBT Token-Besitzer erfolgt ganz automatisch. Die Smart Contracts von Ethereum machen das möglich. Die „schlauen Verträge“ berechnen den Gewinn der Token-Besitzer von selbst, basierend auf der Menge an Tokens , welche der Besitzer während den zweiwöchigen Min.ing-Phasen besaß. 75% der Erträge des Cloud-Minings werden in Ether umgewandelt und an die Besitzer des AMBT Tokens verteilt. Durch die Smart Contracts wird kaum menschliches Handeln benötigt, die smarten Verträge verteilen den Profit neutral und zuverlässig gemäß ihrer Programmierung.

Fazit

Der Ambit Mining ICO gibt Investoren die Möglichkeit, an einem fairen und transparenten Mini.ng-Prozess teilzuhaben und mitzuverdienen. Georgien ist dafür ein idealer Standort, das Land lockt Min.ing-Enthusiasten mit niedrigem, grünen Strom und geringen Steuern.

Hast Du Lust Dir mehr Wissen über Kryptowährungen anzueignen und immer von den aktuellsten ICOs , neusten Airdrops & den profitabelsten Top Coins zu erfahren ? Dann KLICKE HIER und schau in unserem CryptoWealthCenter vorbei.