Altcoin-Run hat begonnen, wird Ripples XRP die 1 USD schaffen?

Altcoin-Run hat begonnen, wird Ripples XRP die 1 USD schaffen?

Während der Bitcoin ziemlich ruhig und seitlich läuft, ist XRP um 50% explodiert, um den jetzigen Altcoin-Run zu bestätigen.

Ripples XRP geht steil nach oben

Während der Bitcoin ziemlich ruhig und seitlich läuft, ist XRP um 50% explodiert, um den jetzigen Altcoin-Run zu bestätigen.

Das Altcoins wie Stellar und Ripple zweistellig zugelegt haben, deutet darauf hin, dass Altcoins derzeit gut laufen, während der Bitcoin Ruhe gibt und dessen Dominanz abnimmt.

Während Bitcoin unter 18.500 USD zu kämpfen hatte, sind die meisten Altcoins explodiert. Ripples XRP hat zweistellige Zuwächse geschafft und somit neue Höchststände erreicht. Insgesamt ist die Bitcoin-Dominanz in den letzten Tagen um 8% zurückgegangen.

Der Altcoin-Markt ist in letzter Zeit explodiert, gerade in den letzten 24 Stunden haben sehr viele Coins stark zugelegt, wovon XRP der Anführer war.

Anzeige

Seit gestern hat XRP 50% zugelegt und hat sich sogar den 0,80 USD angenähert, bevor es wieder auf 0,70 USD zurückging. In der Wochenansicht ist XRP sogar um 135% nach oben geschossen und hat in Bezug auf die Marktkapitalisierung es wieder geschafft, unter die Top 3 Coins zu kommen, womit XRP den höchsten Preis seit 2018 gesehen hat.

Neben XRP hat auch Ethereum ein neues Jahreshoch von 620 USD geschafft. Obwohl ETH leicht zurückgegangen ist, liegt der Kurs immer noch über 600 USD.

Bitcoin Cash hat 17% dazugewonnen und ist infolgedessen auf 345 USD gestiegen.

Gestiegen sind auch Cardano mit 9%, Binance Coin (8%), Chainlink (4%), Polkadot (4%) und Litecoin (2%).

Stellar ist von der Performance XRP gefolgt und hat auch 50% dazugewonnen. XLM ist in der letzten Woche um knapp 100% gestiegen und wird über 0,16 USD gehandelt.

Insgesamt ist die Gesamtmarktkapitalisierung auf 560 Milliarden US-Dollar gestiegen, die noch vor wenigen Tagen unter 500 Milliarden lag.

Bitcoin konnte trotz der starken Abwärtsbewegungen seinen Preis über 18.000 jedes Mal zurückgewinnen. Noch vor wenigen Stunden ist der Kurs erneut bis auf 18.000 USD gefallen, liegt aber zum Zeitpunkt des Schreibens über 19.000 USD.

Es bleibt daher spannend, wie sich Altcoins in den kommenden Tagen entwickeln und ob BTC seine Dominanz wieder zurückerobern wird. Die Frage ist natürlich auch, ob XRP seine Stärke beibehalten kann und damit auch wieder die 1 USD oder sogar mehr erreichen wird.

[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: