• Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  2. Januar 2019 – Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) Prognose

2. Januar 2019 – Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) Prognose

Vom 1. Januar auf den 2. Januar ist die Gesamtmarktkapitalisierung von 110 Milliarden EUR auf 113 Milliarden EUR gestiegen. Das 24-Stunden-Handelsvolumen ist beinahe konstant bei rund 12 Milliarden EUR geblieben. Die Bitcoin-Dominanz ist ebenso unverändert. Bei den Top-Coins findet aktuell ein Wettkampf zwischen Ethereum und Ripple statt, den Ethereum anführt und wie es aussieht auch weiterhin tun wird.

Bitcoin

Die Bullen haben am 1. Januar 2019 gezeigt, dass sie den Bitcoin-Preis weiter oben sehen wollen und haben den Preis von knapp unter 3.250 EUR auf 3.350 EUR hochgetrieben, wo er direkt an der in der letzten Prognose erwähnten Widerstand abgeprallt ist. Der Kurs befindet sich bei 3.331 EUR und könnte Kraft holen, um durch die Widerstandszone durchzukommen. Sollte das nicht gelingen, kann die Unterstützung bei 3.300 EUR durchaus angetestet werden, von wo aus es dann nach oben geht.

Ethereum (ETH) Preis

Ethereum zählt aktuell als der Gewinner der Top-Coins, da ETH die letzten Tage über 10 Prozent zugelegt und Ripple auf Coinmarketcap wieder auf Platz 3 gedrängt hat. Das Handelsvolumen hat sich in den letzten Tagen erhöht und steigt weiter an. Aktuell befindet sich der Kurs bei einem Widerstand knapp unter 130 EUR. Gelingt ein weiterer Schub nach oben, kann durchaus der nächste Widerstand bei 140 EUR interessant werden. Als Unterstützung sind die 120 EUR gültig.

Ripple (XRP) Preis

Ripple ist wie erwähnt wieder auf Platz 3 auf Coinmarketcap gelandet und befindet sich aktuell auf seiner Unterstützung bei 0,31 EUR, die XRP immer wieder testet. Sollte diese fallen, kann es durchaus wieder unter 0,30 EUR gehen. Sollte der Kaufdruck stärker werden, können die 0,32 EUR und darüber hinaus die 0,33 EUR interessant werden.

Bildquelle: Coinigy

Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: