10 Gründe, warum Ethereum 2024 besser abschneiden wird als Solana und Cardano

20.05.2024 00:39 562 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Ethereum, Solana oder Cardano? 10 Gründe für ETH

FinanzNachrichten.de berichtet über die führenden Layer-1 Blockchains Ethereum (ETH), Solana (SOL) und Cardano (ADA). Diese drei Kryptowährungen haben unterschiedliche Stärken und Ambitionen. Während Ethereum durch seine Smart Contracts und DeFi-Dominanz besticht, zeichnet sich Solana durch hohe Transaktionsgeschwindigkeit aus. Cardano hingegen legt großen Wert auf wissenschaftlich fundierte Entwicklung.

Laut einer neuen Studie von Coinbase gibt es zehn gute Gründe, warum Ethereum im Jahr 2024 besser als seine Konkurrenten abschneiden könnte. Ein wesentlicher Punkt ist Ethereums Resilienz trotz wachsender Konkurrenz: Es bleibt führend im Volumen dezentraler Börsen (DEX) und dominiert weiterhin den Stablecoin-Markt mit seinen Layer-2-Lösungen wie Arbitrum.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Krypto News: Irre Prognose! Ethereum verkaufen, Solana kaufen?

wallstreet:online stellt eine provokante Frage in den Raum – macht es Sinn, seine ETH zu verkaufen und dafür lieber SOL zu kaufen? Historisch gesehen gibt es immer wieder Diskussionen darüber, ob man lieber in Ethereum oder Solana investieren sollte. Derzeit zeigt sich jedoch ein klarer Aufwärtstrend bei Solana gegenüber Ethereum laut einem aktuellen Chartanalyse-Bericht eines Kryptoanalysten.

Für Anleger und Trader, die auf Stärke setzen und prozyklische Strategien verfolgen, könnte Solana die bessere Wahl sein. Die fortlaufend neuen Kaufsignale bei Solana machen es attraktiv für diejenigen, die von der aktuellen Marktdynamik profitieren möchten.

Krypto News: Ethereum könnte durch Geheimdienste Probleme bekommen

FinanzNachrichten.de berichtet über mögliche Bedrohungen für das freie Internet sowie Vitalik Buterins Engagement für ein freieres Internet mittels Blockchain-Technologie. Allerdings könnten dezentrale Netzwerke auch ins Visier der Geheimdienste geraten.

Ebenfalls unterminiert dies das Vertrauen in Medieninstitutionen, weitergehend wenn erkannt wird, dass Manipulation stattfindet, was gesellschaftliche Stabilität gefährden kann. Daher steht infrage, ob dezentrales Internet wirklich dem Druck standhalten kann, insbesondere wenn illegale Inhalte verbreitet werden sollten Entwickler haftbar gemacht werden können.

Ethereum News: „Sell the rumour, buy the news”?

Laut wallstreet:online empfiehlt Analyst Michael van de Poppe eine "Sell the rumour, buy the news"-Strategie vor wichtigen ETF-Entscheidungen der SEC. Bei dieser Strategie sind negative Gerüchte bereits eingepreist, sodass nach offiziellen Nachrichten positive Überraschungen folgen können. Ethereum hat kürzlich eine marktbreite Erholung erfahren und notiert rund sieben Prozent im Plus gegenüber dem US-Dollar, wieder über der psychologisch wichtigen Marke von $3000 USD. Die Marktkapitalisierung liegt derzeit bei etwa $376 Milliarden, und die Year-to-Date Rendite beträgt circa 37%.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Ethereum bleibt trotz wachsender Konkurrenz führend im Bereich dezentraler Börsen und Stablecoins, während Solana durch hohe Transaktionsgeschwindigkeit punktet; Analysten empfehlen eine "Sell the rumour, buy the news"-Strategie für Ethereum vor wichtigen ETF-Entscheidungen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.