1. März 2019 – Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) Prognose
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  1. März 2019 – Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) Prognose

1. März 2019 – Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) Prognose

Kurz vor Monatsende, am 27. Februar 2019, hat der der Kryptomarkt sich nochmals sehr volatil gezeigt. Vor allem bei Bitcoin wirkte sich diese Volatilität mit einer über 100 EUR Kerze aus. Die Gesamtmarktkapitalisierung hat sich seit dem nicht wirklich verändert und liegt weiterhin bei über 115 Milliarden EUR. Auch das 24-Stunden-Handelsvolumen hat sich nur wenig erhöht und beträgt nach dem letzten Wert 23,2 Milliarden EUR. Die Bitcoin-Dominanz pendelt zwischen 51,8 Prozent und 52 Prozent.

Bitcoin

Der 27. Februar sorgte wieder für viel Spannung und Volatilität beim Bitcoin. So bildete sich an diesem Tag eine 15-Minunten Kerze von etwas über 100 EUR nach unten, die allerdings schnell wieder nach oben zurückging. Im aktuellen 4-Stunden-Chart ist zu sehen, dass der Kurs sich allerdings im Groben an eine Aufwärtstrendlinie hält. Sollte sich der Kurs weiterhin an diese halten und es weiter nach oben gehen, sitzt ein Widerstand bei 3.390 EUR, der in den letzten Tagen immer wieder zu Problemen geführt hat. Sollte dieser fallen, kann als nächstes Kursziel durchaus der Widerstand bei 3.475 EUR angesehen werden. Als Unterstützung dient derzeit die Marke bei 3.320 EUR.

Ethereum (ETH) Preis

Auch Ethereum hält sich immer noch an eine kleine Auftwärtstrendlinie. Der Fork am 28. Februar hat sich wie erwartet im Kurs kaum bemerkbar gemacht. Sollte Ethereum auch weiterhin nach oben klettern, so sitzt ein Widerstand bei rund 122 EUR und darüber hinaus der nächste größere bei 130 EUR. Ein gute Unterstützung bietet derzeit eine Zone zwischen 120 EUR bis 118 EUR.

Ripple (XRP) Preis

Anders als bei seinen beiden Mitstreitern sieht es bei Ripple aus. Ripple bewegt sich zwar, nachdem er einen Run durch das Coinbase-Listing hatte, auch wieder in einer Seitwärtszone, allerdings scheint XRP immer mehr Versuche zu unternehmen, nach unten ausbrechen zu wollen. Sollte diese fallen, kann es runter bis 0,266 EUR bis 0,26 EUR gehen. Die 0,272 EUR gelten als Unterstützung.

Anzeige

Bildquelle: Tradingview

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: